Fernseh-Comeback von Frenkie Schinkels: Ex-Austria-Coach wieder Premiere-Analyst

Zum Auftakt gleich ein Austria-Spiel zu bewerten

Frenkie Schinkels ist nach über zweijähriger Pause wieder als TV-Experte für den Pay-TV-Sender Premiere tätig. Der Ex-Coach und Meistermacher des FK Austria Magna wird die Spiele der österreichischen Fußball-Bundesliga auf Premiere Austria analysieren. Gleich zu Beginn hat der 43-Jährige dabei eine recht delikate Aufgabe, darf er doch das Gastspiel seines Ex-Klubs im Paschinger Waldstadion bewerten.

Gespannt sein darf man, wie der Niederländer, der nach der 0:4-Niederlage in Salzburg am 22. Oktober als Trainer von der Austria vom Dienst frei gestellt wurde, die Arbeit seines Nachfolgers Georg Zellhofer interpretiert. Interessant wird auch sein, ob und wenn ja welche Spieler das "Fett" ihres ehemaligen Trainers im Rahmen der Spielkritik abbekommen werden. Schinkels ist als TV-Experte jedenfalls für seine direkten pointierten Aussagen bekannt.

(apa/red)