Spanische Royals von

Felipe & Letizia genießen Mallorca-Urlaub mit ihren Töchtern

Das neue Königspaar und seine Töchter posieren entspannt für die Fotografen

  • Die spanischen Royals auf Urlaub auf Mallorca
    Bild 1 von 20 © Bild: REUTERS/Enrique Calvo

    Die spanischen Royals urlauben auf Mallorca.

  • Die spanischen Royals auf Urlaub auf Mallorca
    Bild 2 von 20 © Bild: REUTERS/Enrique Calvo

    Die spanischen Royals urlauben auf Mallorca.

Bereits seit Jahrzehnten verbringt die spanische Königsfamilie ihren Sommerurlaub auf Mallorca. Dies hat sich auch nach der Abdankung von Juan Carlos nicht geändert. Entspannt zeigt sich der neue König Felipe VI. zusammen mit seiner Ehefrau, Königin Letizia, und den beiden Töchtern Leonor und Sofia den Fotografen.

THEMEN:

Am Montagabend sind König Felipe VI. und seine Familie auf Mallorca eingetroffen. Schon seit Jahrzehnten bleibt die Königsfamilie auch im Urlaub der Heimat treu und genießt die Ferien auf der spanischen Ferieninsel. Die Royals landeten am Militärstützpunkt Son Sant Juan. Felipe steuerte den Wagen daraufhin zum etwa 20 Kilometer entfernten Marivant-Palast im Westen von Palma de Mallorca.

Die spanischen Royals auf Urlaub auf Mallorca
© REUTERS/Enrique Calvo Felipe und Letizia mit ihren Töchtern

Am Dienstag zeigten sich König Felipe, Königin Letizia, Kronprinzessin Leonor und Infantin Sofia den Medien. Wie üblich wurde der offizielle Fototermin absolviert, um in den kommenden Tagen vor neugierigen Fotografen geschützt zu sein.

Die spanischen Royals auf Urlaub auf Mallorca
© REUTERS/Enrique Calvo Felipe und Letizia mit ihren Töchtern

Felipe VI. will auf der Balearen-Insel aber nicht ausschließlich dem süßen Nichtstun frönen. Der seit Juni regierende König will unter anderem an der Segel-Regatta "Copa del Rey" teilnehmen und sich mit Spaniens Ministerpräsident Rajoy sowie einigen Regionalpolitikern treffen.

Kommentare