Federer und Sampras im Duell: Stars der Gegenwart und Vergangenheit wagen Match

Drei Begegnungen im Fernen Osten vorgesehen Schweizer knappert weiter an Sampras-Rekorden

Federer und Sampras im Duell: Stars der Gegenwart und Vergangenheit wagen Match

Der Tennis-Weltranglistenerste Roger Federer wird im November in Kuala Lumpur eine Exhibition gegen den früheren Branchenprimus Pete Sampras spielen. Das Match im Rahmen der Feierlichkeiten zu 50 Jahren Unabhängigkeit Malaysiens soll unter dem Titel "Kampf der Generationen" stehen. Der 35-jährige US-Amerikaner hält noch immer den Rekord von 14 Grand-Slam-Titeln, Federer steht derzeit bei 10.

"Ich bin sicher, Roger wird diesen Rekord irgendwann brechen", sagte Sampras, der dem Schweizer in der bisher einzigen Begegnung im Achtelfinale von Wimbledon 2001 in fünf Sätzen unterlegen war. "Gegen Pete zu spielen ist ein Traum, der wahr wird", sagte Federer.

Neben der Exhibitioin in Kuala Lumpur am 22. November werden Federer und Sampras zwei weitere Matches gegeneinander bestreiten. Das Erste davon wird am 20. November an einem noch zu bestimmenden Ort stattfinden. Nach der Partie in Kuala Lumpur folgt noch eine am 24. November in Macau.

(apa/red)