FC Valencia schickt Koeman in die Wüste:
Engagement nach sechs Monaten zu Ende

Nachfolger Gonzalez Marco soll Abstieg verhindern Valencia liegt fünf Runden vor Schluss auf Rang 15

FC Valencia schickt Koeman in die Wüste:
Engagement nach sechs Monaten zu Ende © Bild: Reuters/Fraile

Ronald Koeman ist als Trainer des vom Abstieg bedrohten spanischen Fußball-Erstligisten FC Valencia beurlaubt worden. Die Ära des 45-jährigen Niederländers als Coach des Clubs endete nach einer Krisensitzung, berichtete der spanische Rundfunk. Koeman war erst vor sechs Monaten vom PSV Eindhoven als Nachfolger von Quique Sanchez Flores nach Valencia gekommen. Retter in der Not soll soll nun der frühere Valencia-Profi Gonzalez Marco sein, der bisher als Mannschaftsbetreuer tätig war.

Die Trennung hatte sich bereits nach der blamablen 1:5-Niederlage bei Athletic Bilbao abgezeichnet. Zwar hat Valencia mit dem Niederländer Koeman durch ein 3:1 gegen FC Getafe den spanischen Cup gewonnen, doch in der Liga droht dem Tabellen-15. fünf Spieltage vor Ende der Saison mit nur zwei Punkten vor den Abstiegsrängen der Sturz in die Zweite Liga. (apa/red)

JETZT WETTEN MIT HAPPYBET!
Click!