Fast 700.000 Herzen schlagen für Rapid:
Laut Studie beliebtester Verein in Österreich

Salzburg und Sturm Graz folgen auf weiteren Plätzen Austria Wien hinter dem LASK nur an fünfter Stelle

Fast 700.000 Herzen schlagen für Rapid:
Laut Studie beliebtester Verein in Österreich © Bild: APA/Wakolbiger

Laut einer Umfrage des deutschen Marktforschungsinstituts "Sport + Markt" ist der SK Rapid der mit Abstand beliebteste Fußball-Club in Österreich. Basierend auf einer repräsentativen Telefonumfrage unter rund 600 Personen im Alter von 15 bis 69 Jahren wurde in einer im Hanappi-Stadion veröffentlichte Studie errechnet, dass der regierende Meister auf die Unterstützung von 678.000 Anhängern zählen darf.

Die ersten Verfolger Red Bull Salzburg und Sturm Graz folgen demnach erst mit Respektabstand, ihnen werden jeweils von rund 360.000 Fans die Daumen gedrückt. Nach den Angaben von "Sport + Markt", zu dessen Kunden unter anderem die FIFA, die UEFA und die englische Premier League zählen, rangiert die Austria noch hinter dem LASK nur an der fünften Stelle. Die Anzahl der violetten Anhänger beträgt laut Studie nur etwas mehr als ein Drittel von jener des Erzrivalen.
(apa/red)

CASHPOINT - Wollen wir wetten?
Click!