Familien-Aktion bald in der Skiwelt Amadé:
Ab 18. März bekommen Kinder Skipass gratis

Gilt nur bei Kauf von 6-Tage-Skipass eines Elternteils Angebot bis Saisonende betrifft Kinder bis 15 Jahre

Familien-Aktion bald in der Skiwelt Amadé:
Ab 18. März bekommen Kinder Skipass gratis

Eine besonders familienfreundliche Aktion plant Österreichs größte Skiregion Ski amadé ab dem 18. März 2006: Wenn ein Elternteil mindestens einen 6-Tages-Skipass kauft, fahren alle eigenen Kinder bis 15 Jahre (ab Jahrgang 1990) gratis Ski. Das Angebot gilt bis zum Saisonende. Aufgrund der großen Schneemassen des heurigen Winters ist der "Sonnen-Skilauf" bis Ende April gesichert.

Auch die Beherbergungsbetriebe bieten attraktive Familienpauschalen samt Skipass an. Viele Orte in Ski amadé organisieren zudem gegen Saisonende Attraktionen wie Skirennen, Mini-Playback-Shows, Rodelabende, Unterhaltungsnachmittage und vieles mehr. Christoph Eisinger, Managing Director von Ski amadé: "Die Pistenverhältnisse sind heuer einfach traumhaft. Wir wollen mit dieser Aktion den Familien die Entscheidung, ihre Osterferien bei uns zu verbringen, ein wenig erleichtern."

Die Skiregion "Ski amadé"
Ski amadé ist Österreichs größte Skiregion, bestehend aus den fünf Regionen Salzburger Sportwelt, Schladming-Dachstein Tauern, Gastein, Hochkönigs Winterreich und Großarltal. Er umfasst 860 Pistenkilometer und 270 Liftanlagen. Ski amadé setzt neben Skivergnügen auch auf alpine Lebenslust, Gastfreundschaft und Kulinarik. Die Auswahl an urigen Skihütten, Berggasthöfen, gemütlichen Sonnenterrassen, Schirmbars und Iglus am Berg ist mit über 200 mehr als beachtlich. Auf der Internet-Plattform www.skiamade.com kann von Flug über Unterkunft bis zum Skipass alles online gebucht werden. (OTS/red)