Falco von

Falken-Wohnung for sale

Legendäres Penthouse der Wiener Ikone steht zum Verkauf. Inklusive Falcos Klavier.

  • Bild 1 von 10

    Falcos Bleibe ist noch ganz authentisch im noblen 80er Jahre Stil eingerichet. Kosten soll die 350m2 Dachwohnung stolze 1,23 Millionen Euro.

  • Bild 2 von 10

    Falcos geliebes Klavier in seiner Luxus-Dachgeschoßwohnung in der Hietzinger Hauptstrasse.

Auf 350 Quadratmetern in Wien war Falcos Kreativwerkstatt: Hier lebte und arbeitete der "erste weiße Rapper" aus Wien. Nun wird seine legendäre Dachmaisonette im Internet verscherbelt - um 1,23 Millionen Euro.

Als Vermittler von Falcos legendärem Penthouse in der Hietzinger
Hauptstraße tritt der Wiener Luxus-Makler Wölfl auf. Der Preis
variiert je nach Internetseite: 1,23 Millionen Euro oder "auf
Anfrage".

Von der "Grillterrasse" zum Barraum
Die Dachgeschoßwohnung hat einen Penthouseaufzug und verfügt über jeden denkbaren Luxus zum Wohlfühlen: einen Wellnessbereich mit Whirlpool, eine Sauna, Solarium und eine Ruheterrasse. Außerdem dürfte Falco gern sein Würstel direkt vom Grill gegessen haben: Die Wohnung des verstorbenen Wiener Sängers verfügt über eine so genannte "Grillterrasse" und natürlich über einen Barraum.

Besitzer der Immobilie ist Excalibur-Chef Roger Seunig, der aktuell
in der Puls4 Realityshow "Millionär sucht Frau" auftritt. Sein Vater,
Ronnie Seunig, war Falcos Freund. Er erwarb das Penthouse im Jahr
1997. In dem 350 Quadratmeter großen Luxus-Domizil erinnert noch
einiges an den Künstler. Unter anderem befindet sich darin
Falcos Klavier.

Kommentare

Ignaz-Kutschnberger

Aha... Direkt billig... braucht man lediglich den alten Krempel entrümpeln lassen... weil 25 Jahre alte Küche, Bar und Sesselbezüge sind ja nicht grade der letzte Schrei

Seite 1 von 1