Schlagerstar von

Patrick Lindner sieht sich
selbst als "Seelentröster"

Schlager-Star: "Ich bin jetzt kein Mensch, der anfangen könnte, sozialkritische Texte zu singen"

Schlagerstar - Patrick Lindner sieht sich
selbst als "Seelentröster" © Bild: dpa/Peter Steffen

Schlager-Star Patrick Lindner ist nach eigener Ansicht musikalisch eher für die Sonnenseiten des Lebens zuständig.

"Ich bin jetzt kein Mensch, der anfangen könnte, sozialkritische Texte zu singen", sagte der 58-Jährige am Donnerstagabend in München bei der Präsentation seines neuen Albums "Ich feier' die Zeit".

Für die Sonnenseite zuständig

"Das war noch nie mein Ding, obwohl ich Udo Jürgens immer sehr geschätzt habe und schätze. Aber ich bin jemand, der immer eher der Seelentröster war und die Leute auf die Sonnenseite gehoben hat."

Das Leben ist nicht immer sonnig...

Trotz seiner positiven Einstellung und Energie musste Patrick Lindner im Leben häufig kämpfen. Gesellschaftspolitisch sorgte er in der Vergangenheit immer wieder für Schlagzeilen. So war er im Jahr 1999 einer der ersten deutschen Homosexuellen der ein Kind adoptierte. Von diesem Zeitpunkt an bereicherte Sohn Daniel, geboren am 11. Dezember 1997, seine Familie. Damals noch an seiner Seite: Lebensgefährte Michael Link.

Finanzamt und Trennung

Im Jahr 2005 wurde Patrick Lindner vom Münchner Landesgericht zu einer Geldstrafe von 150.000 Euro verurteilt, da er dem Finanzamt Steuereinnahmen in Höhe von 100.000 Euro verschwieg. Kurz darauf folgte die unschöne Trennung von seinem langjährigen Partner Michael Link. Das Liebes-Aus wurde von einem Sorgerechtsstreit um Sohn Daniel begleitet.

»Es gibt viele Menschen, die nach der großen Liebe suchen«

Danach war er lange Single, doch die Hoffnung auf die große Liebe hat er nie aufgegegben. So sagte er vor einigen Jahren gegenüber "Bild": "Es gibt viele Menschen, die nach der großen Liebe suchen. Und wenn sie sie gefunden haben, hoffen sie, dass sie ewig hält. Ich glaube auf jeden Fall an die ewige Liebe fürs Leben. Ich bin ja nicht auf der Welt, um den Rest des Lebens allein zu bleiben.“

Im Frühjahr 2011 fand er schließlich sein Glück. Damals wurde er immer öfter mit seinem aktuellen Partner Peter Schäfer auf, lieben gelernt sollen sich die beiden schon im Herbst 2010 haben.

»Für mich ist das ein absolutes Highlight«

Mit dem neuen Album feiert Lindner 30 Jahre - und damit mehr als sein halbes Leben - auf der Bühne. Im kommenden Jahr, zu seinem 60. Geburtstag im September, will er mit Freunden und Fans nach Australien reisen und dort Konzerte in Sydney und Melbourne geben, wie er am Donnerstag sagte. "Für mich ist das ein absolutes Highlight."

Kommentare