Event von

Austrian Video Award:
Rockige Video-Stars

Event - Austrian Video Award:
Rockige Video-Stars © Bild: Niklas Schnaubelt

Tausende Menschen haben online für den Austrian Video Award abgestimmt, eine prominente Jury hat aus über hundert Einreichungen fünf Top-Gewinner der Einreiche-Kategorien gewählt.

Über 600 Gäste feierten den Austrian Video Award. Bei der Red Carpet- und Gala-Veranstaltung von krone.at und diego5 gewannen die innovativen Video-Creators ChaosFlo44, Sascha Huber, Techmagnet, MaxaMillion, Fleur de Mode, KS Freak, Backen mit Christina und Fabio Wibmer. Erstmals wurde durch ein Live-Voting der Gewinner der neuen Video-Kategorie TikTok ermittelt: Tina Neumann. Das Österreichische Bundesheer, Manner, Piercing Studio Wien, Erste Group und Österreichisches Weinmarketing konnten eine fachkundige Jury mit ihren aussagekräftigen und kreativen Einreichungen überzeugen. Der Ehrenpreis für seine Leistungen in Österreich ging an den Stargast Mike Singer. Die Show wurde eröffnet von der Newcomer Girlband AMA.

© NIKLAS SCHNAUBELT Mike Singer mit dem Award

Tausende Menschen haben online abgestimmt, eine prominente Jury hat aus über hundert Einreichungen fünf Top-Gewinner der Einreiche-Kategorien gewählt. Die begehrten Preise wurden am Freitag an Österreichs erfolgreichste Video-Influencer und Online Video-Kampagnen verliehen. Als Person of the Year wurden Fabio Wibmer ausgezeichnet. Ein zusätzlicher Ehrenpreis für Mike Singer komplettierte die Show. Durch den Gala-Abend führte Moderatorin, Gründerin & Geschäftsführerin von diego5 Studios, Sandra Thier.

Mike Singer bekommt den Ehrenpreis

Der 19-jährige Musiker freute sich über den Ehrenpreis. Er gehört zu den erfolgreichsten Künstlern seiner Generation. Sobald sein Name erklingt, schmelzen die Mädchenherzen hierzulande dahin. Unfassbar, was erst passiert, wenn Mike Singer live und in Farbe auf seine Fanbase trifft: Ohnmachtsanfälle, Tränenausbrüche und ein Kreisch- Dezibel-Pegel, den zuletzt Bands wie Take That, BackstreetBoys oder *N Sync in den 90ern erreichten. Mit 13 startete er seine Musikkarriere, mit 16 hat er einen Major- Plattendeal bei Warner Music in der Tasche. Seine Erfolge – drei ausverkaufte Headliner-Tourneen, drei #1 Alben, ein MTV EMA und ein Kids Choice Award – geben einen Vorgeschmack auf das, was noch kommt. Er war der Höhepunkt der Award Show und rockte die Bühne.

© NIKLAS SCHNAUBELT Andreas Türk strahlt auf der Bühne

Dazu feierten Krone-Herausgeber Christoph Dichand, Starköchin Haya Molcho mit Sohn Nuriel und Ehemann Samy, Moderatorin Sandra Thier, Werbe-Guru Rudi Kobza, Kobza Media CEO Niko Pelinka, Krone Multimedia-Geschäftsführer Michael Eder, Deichmann Marketing-Chefin Silvia Kosbow, W24 Moderatorin Juliane Ahrer, Ö-Ticket Chef Chriostoph Klingler, Dolphin Technologies CEO Harald Trautsch, AMA Girlband, TV-Moderator und Buzzbird-Gründer Andreas Türck, Social Media Gott Hans Sarpei, Medienmanager Hans Mahr, Moderatorin Sasa Schwarzjirg, Kronehit DJ Fredi Hahn, uvm.

© NIKLAS SCHNAUBELT Hans Sarpei und Marc Stingl

Die Gewinner der Kategorien im Detail

Influencer-Voting:

  • Sport – Sascha Huber
  • Gaming - Chaosflo44
  • Food – Backen mit Christina
  • TikTok - Tina Neumann
  • Special Interest - Techmagnet
  • Fashion- Fleur de Mode
  • Musik – KS Freak
  • Lifestyle – MaxaMillion
  • Ehrenpreis – Mike Singer

4 Unternehmenskategorien:

  • BRANDED CONTENT - Österreich Wein Marketing
  • 360 GRAD VIDEO - Österreichisches Bundesheer
  • KREATIVSTE INFLUENCER-KAMPAGNE - Manner zusammen mit Jugo Ürdens und dem Videoclip „Warte“ und Piercing Studio Wien
  • KREATIVSTE VIDEO-KAMPAGNE – Erste Group mit dem „Weihnachtsigel“

Kommentare