Europa League Play Off von

Dynamo fürchtet Martin Harnik

Kevin Kuranyi: "Er arbeitet extrem viel und schießt trotzdem viele wichtige Tore."

Europa League Play Off - Dynamo fürchtet Martin Harnik © Bild: GEPA/Bachun

Martin Harnik wird sich besonderer Beachtung freuen dürfen. Vor dem einzigen Mittwoch-Spiel des Europa-League-Playoffs zwischen seinem VfB Stuttgart und Dynamo Moskau (18.15 Uhr) sind die Russen vor der Schnelligkeit des ÖFB-Teamstürmers gewarnt.

Dies ließ vor dem Spiel an alter Wirkungsstätte Dynamo-Kapitän Kevin Kuranyi durchblicken. "Besonders imponiert mir Martin Harnik. Er arbeitet extrem viel für die Mannschaft und schießt trotzdem viele und wichtige Tore", sagte der Deutsche der Nachrichtenagentur dpa.

Stuttgart geht als klarer Favorit ins Heimspiel. Dynamo liegt in der russischen Liga nach fünf Niederlagen in Serie am Tabellenende. Neue Impulse soll nun Neo-Coach Dan Petrecu bringen. Stuttgart startete hingegen am Wochenende mit einem 5:0 im DFB-Cup gegen den Sechstligisten SV Falkensee-Finkenkrug in die Saison. Harnik erwies sich mit einem Doppelpack sogleich wieder torhungrig. Raphael Holzhauser und Kevin Stöger standen nicht im VfB-Kader.

Kommentare