Euro-Krise von

Merkel trifft Hollande

Gespräche zum Thema Eurokrise. Auch auf Agenda: Reformaufschub für Griechenland.

Euro-Krise - Merkel trifft Hollande © Bild: apa/epa/Naegelen

Die deutsche Kanzlerin Merkel empfängt am Donnerstagabend den französischen Präsidenten Hollande zu Gesprächen über Griechenland und die Eurokrise. Vor einem Arbeitsessen im Kanzleramt geben Merkel und Hollande zum Auftakt eine gemeinsame Erklärung ab.

Auf dem Treffen dürfte unter anderem die Bitte der griechischen Regierung zur Sprache kommen, ihr zur Bewältigung der Schuldenkrise einen Aufschub bei der Umsetzung von Reformen zu gewähren. Der griechische Ministerpräsident Samaras kommt am Freitag nach Berlin, am Samstag trifft er Hollande in Paris.

Kommentare