Fakten von

EU verstärkt Kampf gegen Schlepper-Netzwerke

Mehr gemeinsame Operationen und bessere Koordination über Europol

Die EU verstärkt den Kampf gegen Schleppernetzwerke. Die EU-Innenminister beschlossen am Donnerstag in Brüssel ein Maßnahmenpaket, das auf einen besseren Informationsaustausch über Europol, mehr gemeinsamen Operationen und eine Zerstörung der Online-Kommunikation der Schepper abzielt.

"Durch verstärkten Informationsaustausch, koordinierte Operationen und Zusammenarbeit mit Drittstaaten wollen wir sicherstellen, dass Schlepper keinen Handlungsspielraum haben", erklärte Innenminister Herbert Kickl (FPÖ).

Kommentare