Espresso am Nachmittag

Montag, 25. Juli 2016

3x täglich Nachrichten - konzentriert, gefiltert & ungesüßt

»Was Sie wissen müssen«
Sprengsatz bei Musikfestivals in Ansbach
© REUTERS/Michaela Rehle

Sprengstoffanschlag bei Musikfestival

Bei einem Bombenanschlag im fränkischen Ansbach sind zwölf Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Der Selbstmordanschlag hat nach Angaben des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann einen islamistischen Hintergrund. Der Attentäter bekannte sich in einem Video zum IS. Der Syrer hätte nach Bulgarien abgeschoben werden sollen.
mehr lesen

Machetenangriff in Reutlingen
© NonstopNews/Handout via Reuters TV

Mord mit Dönermesser

Mit einem Dönermesser hat ein Mann in Reutlingen in Baden-Württemberg eine Frau getötet und insgesamt fünf Menschen verletzt. Der Mann wurde kurz nach der Tat am Sonntag festgenommen. Anhaltspunkte für einen terroristischen Anschlag gibt es laut Polizei nicht. Der Tat ging ein Streit zwischen dem 21-jährigen polizeibekannten Asylbewerber aus Syrien und der Frau voraus. Möglicherweise handelt es sich um eine Beziehungstat.
mehr lesen

Schüsse in München
© APA/AFP/ dpa / Matthias Balk

Amoklauf war lange geplant

Der Amokläufer von München hat seine Tat ein Jahr lang akribisch vorbereitet und dazu wie der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik ein Manifest verfasst. Einen politischen Hintergrund schlossen die Ermittler aber aus. Am Abend wurde ein 16-jähriger Freund des Täters unter dem Verdacht der Mitwisserschaft festgenommen. Gegen den Afghanen werde wegen Nichtanzeigens einer Straftat ermittelt, sagte ein Polizeisprecher. Der mutmaßliche Mitwisser hat sich kurz vor der Tat mit dem Schützen im Bereich des Tatorts getroffen. Dies gehe aus einer WhatsApp-Kommunikation hervor. Sie haben sich im vergangenen Jahr in der Psychiatrie kennengelernt .
mehr lesen

Debbie Wasserman Schultz
© REUTERS/Scott Audette

Parteichefin der US-Demokraten tritt zurück

Einen Tag vor Beginn des Nominierungsparteitages der US-Demokraten hat Parteichefin Debbie Wasserman Schultz ihren Rücktritt angekündigt. Sie zog damit die Konsequenzen aus dem Skandal um die Veröffentlichung interner E-Mails, die sie als voreingenommen gegenüber dem Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders erscheinen ließen. Wasserman Schultz sagte, mit ihrem Rücktritt wolle sie zu einem Sieg Clintons bei der Wahl im November beitragen.
mehr lesen

»SPORT«
Christopher Froome
© imago/Belga

Sieger der Tour de France

Zum dritten Mal nach 2013 und 2015 hat der britische Radprofi Christopher Froome die Tour de France gewonnen. Der 31-jährige Sky-Fahrer ist der Erste, der seinen Titel erfolgreich verteidigte, seit der Spanier Miguel Indurain bis 1995 fünfmal in Folge triumphiert hatte. Dem US-Amerikaner Lance Armstrong waren seine sieben Titel von 1999 bis 2005 wegen Dopings aberkannt worden. Den Sieg auf der letzten Etappe in Paris holte sich am Sonntag der Deutsche Andre Greipel.
mehr lesen

St. Pölten unterlag der Austria
© GEPA pictures/ Walter Luger

St. Pölten unterliegt Austria

Aufsteiger SKN St. Pölten hat bei seinem Debüt in der Fußball-Bundesliga in letzter Minute verloren. Die Niederösterreicher mussten sich der Wiener Austria am Sonntag mit 1:2 geschlagen geben. Ismael Tajouri erzielte in der sechsten Minute der Nachspielzeit nach einem völlig missglückten Ausflug von SKN-Torhüter Christoph Riegler den Siegestreffer. Admira Wacker gewann indes in Mattersburg mit 1:0.
mehr lesen

»AUSBLICK«

Weltjugendtag in Polen

Tausende junge Pilger aus aller Welt sind schon vor dem katholischen Weltjugendtag in Polen eingetroffen, insgesamt erwarten die Organisatoren für die Großveranstaltung von Dienstag bis Sonntag bis zu zwei Millionen Teilnehmer. Papst Franziskus will ab Mittwoch an zentralen Veranstaltungen des Weltjugendtages teilnehmen und am Sonntag die Abschlussmesse zelebrieren.

»TERMINE«
  • 19.00 Uhr in Mönchhof: Sommergespräch zum Thema Asyl und Migration mit Verteidigungsminister Doskozil
  • 19.30 Uhr in Wien: Auftakt zum "6. Wiener Kabarett Festival" mit Christoph Fälbl & Reinhard Nowak, Viktor Gernot
»TV-TIPPS«

Liebesg'schichten und Heiratssachen: 20.15 Uhr, ORF zwei - Ein romantischer HNO-Arzt, eine Kunsthandwerkerin, die leidenschaftlich gern wandern geht, oder ein pensionierter Schmusekater, der gerne küsst: Das sind nur drei von insgesamt sieben neuen Kandidatinnen und Kandidaten, die nach trauter Zweisamkeit suchen.

Der menschliche Körper: 20.15 Uhr, SERVUS TV - Wie wir überleben werden: Lernen sie bei einer spannenden Reise in den menschlichen Körper unsere Anatomie, Blutkreisläufe und Organe aus völlig neuer Sicht kennen.

Sommergespräche: 21.05 Uhr, ORF zwei - Susanne Schnabl plaudert mit dem österreichisch-kanadischen Milliardär Stronach. Dieser verkündete im Juni 2016, seinen Rückzug aus der Politik bis zur nächsten österreichischen Parlamentswahl an.