Espresso am Nachmittag

Montag, 10. Oktober 2016

3x täglich Nachrichten - konzentriert, gefiltert & ungesüßt

»Was Sie wissen müssen«
Chemnitzer Terrorverdächtiger
© 2016 Getty Images/Clemens Bilan

Terrorverdächtiger von Chemnitz festgenommen

Zwei Tage nach dem brisanten Bombenfund in Chemnitz hat die deutsche Polizei den landesweit gesuchten Terrorverdächtigen Jaber A. in Leipzig festgenommen. Er hatte nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler Kontakte zur Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS). Vorgehensweise und das Verhalten des Verdächtigen sprächen derzeit für einen "IS-Kontext", sagte der Leiter des Landeskriminalamts Sachsen, Jörg Michaelis, am Montag in Dresden. mehr lesen

Tv-Duell
© 2016 Getty Images/Rick Wilking

Aggressiver Schlagabtausch im zweiten TV-Duell

Donald Trump und Hillary Clinton haben sich in ihrem zweiten TV-Duell eine beinharte Konfrontation geliefert, die Züge einer Schlammschlacht trug. Trump drohte, Clinton ins Gefängnis zu werfen, sollte er Präsident werden. Die Demokratin sprach ihm ihrerseits jegliche Eignung für das höchste Amt im Staate ab und warf ihm vor, die Gesellschaft zu spalten. mehr lesen

Haiti
© REUTERS/Carlos Garcia Rawlins

Angst vor Cholera-Epidemie

Knapp eine Woche nach dem Durchzug von Hurrikan "Matthew" wächst in Haiti die Angst vor einer erneuten Cholera-Epidemie. Das einzige Krankenhaus in der zerstörten Küstenstadt Port-Salut im Süden des Karibikstaats meldete am Sonntag seinen ersten Cholera-Toten. Acht weitere Patienten habe das Krankenhaus allein in den vergangenen Tagen aufgenommen, berichtete Direktor Stevenson Desravines. mehr lesen

Samsung
© 2016 Getty Images/George Fry

Samsung stellt Produktion ein

Samsung setzt nach Medienberichten die Produktion seines problembehafteten Smartphones Galaxy Note 7 aus, nachdem US-Verbraucher Brände auch bei ausgetauschten Geräten gemeldet hatten. Inzwischen wurden vier Fälle allein in den USA bekannt, in denen ein Ersatzgerät in Flammen aufgegangen sein soll. mehr lesen

»SPORT«
ÖFB
© APA/Robert Jäger

ÖFB verliert nach Defensiv-Aussetzern

Die ÖFB-Mannschaft hat auf dem Weg zur WM 2018 in Russland einen Rückschlag erlitten. Das Nationalteam verlor am Sonntag in der Qualifikation in Belgrad gegen Serbien nach einem offenen Schlagabtausch mit 2:3 (1:2). Die Auswahl von Marcel Koller fiel damit in der Gruppe D mit vier Punkten nach drei Spielen auf Rang vier hinter Serbien (7), Irland (7) und Wales (5) zurück. mehr lesen

Gerard Pique
© Reuters/Bianchi

"Bin all diese Kritik leid"

Abwehr-Star Gerard Pique will wegen anhaltender Kritik nach der WM 2018 nicht mehr für Spaniens Nationalmannschaft spielen. Der Verteidiger des FC Barcelona verkündete seine überraschende Entscheidung am Sonntagabend nach dem 2:0 des Teams in der WM-Qualifikation in Albanien. "Das ist keine spontane Entscheidung. Ich habe immer alles für Spanien gegeben, aber einige Leute wollen mich nicht im Team", sagte der 29-Jährige. mehr lesen

»AUSBLICK«

Erhält Griechenland weitere Milliarden?

Bekommt Griechenland frisches Geld? Der Dauerbrenner beschäftigt am Montag abermals die Euro-Gruppe. Die Finanzminister beraten in Luxemburg, ob das überschuldete Land wie vorgesehen die nächste Tranche aus dem aktuellen, insgesamt 86 Mrd. Euro schweren Hilfspaket erhalten soll oder nicht. Diesmal geht es um 2,8 Mrd. Euro. mehr lesen

»TERMINE«
  • 13.00 Uhr in Klagenfurt: Sondersitzung der Kärntner Landesregierung zu Annahme oder Ablehnung des Heta-Angebots
  • Im Lauf des Tages in Istanbul: Treffen Erdogan mit Putin
»TV-TIPPS«

Sport und Talk aus dem Hangar-7: 21.15 Uhr, Servus - Sport-Talk mit Star-Gast Marcel Hirscher
Bundespräsident: blamiert, beschädigt?: 22.25 Uhr, ATV - Die Doku zum TV-Duell-Aufreger vom Mai zwischen Van der Bellen und Hofer
Familie!: 20.15 Uhr, ZDF - Zweiteiliges TV-Drama mit Jürgen Vogel und Iris Berben als Sohn und Mutter

»AKTUELLES WETTER«
© Video: Zoomin