"Es geht um das reine Überleben": Mausi Lugner gibt Tipps für's Dschungelcamp

Harte Strafen gibt es vor allem für das Schmuggeln Christina: "Danach musste ich eine Therapie machen"

Am 14. Jänner startet das nächste Dschungelcamp, in dem sich einige Promis wieder grausligen Prüfungen unterziehen müssen. Gespannt werden wir vor dem Fernseher sitzen und zusehen, wie ehemalige Stars wie Gitta Saxx, Tatjana Gsell oder Rainer Langhans ekelige Kakerlaken und Känguru-Hoden verspeisen. Christina "Mausi" Lugner war bereits 2008 im australischen Dschungel und verriet NEWS.at, auf was man besonders achten sollte und welche Tipps sie den Kandidaten mitgibt, bevor es los geht.

"Dort werden sehr rasch soziologische Rollen vergeben, deshalb sollte man sich schon vorher überlegen, für was man steht", erzählt die Ex-Frau von Richard Lugner. Ganze zwei Wochen lang harrte sie für die Sendung "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" inmitten von ekeligen Tieren im Dschungel aus.

"Es geht um das reine Überleben. Man hat sehr viel Hunger, das Camp ist klein, im Fernsehen schaut es viel, viel größer aus und man muss aufpassen, dass man keinen Lagerkoller bekommt. Und auch wegen der vielen Tiere. Deshalb sollte man autogenes Training machen: Es ist schön, wenn man Gedanken ins Positive schwenken lassen kann", erzählt Mausi.

Harte Strafen für's Schmuggeln
Was man an persönlichen Gegenständen mitnehmen sollte? "Das muss wirklich jeder für sich entscheiden. Jeder hat einen Rucksack voller Kleider. Was er zusätzlich einpackt, ist seine Sache. Manche haben ein Bild von der Familie eingesteckt, andere Kosmetik oder auch ein Kreuz." Warnen will Christina Lugner vor allem vor dem Schmuggeln: " Das ist wirklich nicht lustig, dafür gibt es echt harte Strafen. Ich war dafür eine ganze Nacht im Gefängnis. Das war ein Erdloch ohne Tageslicht mit vielen Tieren. Danach musste ich eine Therapie machen."

Wertvolle Erfahrung
Trotzdem war es für die Ex des Lugner City-Besitzers eine "total wertvolle Erfahrung", die sie "nicht missen möchte". "Ich hätte nicht gedacht, dass ich das wirklich durchstehe. Danach habe ich zwei Wochen lang nur gegessen", erinnert sich die ehemalige Dschungelcamp-Bewohnerin zurück.

Elke Eschberger

Kommentare

\"Dort werden sehr rasch soziologische Rollen vergeben, ...\" Ahja! Wahnsinn, wie unterbelichtet die Gute ist!

melden

DIE MAUSI IST EINE HARTE BRAUT... ...NICHT ERST IN DER EHE MIT DEM KASPERL GEWORDEN SONDERN SCHON SEIT KINDERTAGEN!
ICH ERINNERE MICH NOCH AN DIE ZEIT, WO SIE DAS SCHMUDDLIGSTE UND DRECKIGSTE KIND VOM BEZIRK WAR, DEM STÄNDIG DIE ROTZGLOCKE RUNTERBAUMELTE!

Berndorferbaer melden

Re: DIE MAUSI IST EINE HARTE BRAUT... na ja milgram: da hat sie sich aber schön herausgemausert. du bist a klasser habara. so rotzig lastas herumrennen? wenns heut so wäre: da würdest noch einmal jung werden, daß\'t ihr nachkommst zum "nasi-putzen".

frohes fest!!!

melden

Re: DIE MAUSI IST EINE HARTE BRAUT... HALLO, BERNDORFERBAER,

ICH HAB DIE MAUSI SCHON DAMALS COOL GEFUNDEN UND TU DAS AUCH HEUTE NOCH!
DIE HARTE BRAUT WAR ANERKENNEND GEMEINT!
EINE HOCHWOHLGEBORENE TOCHTER HÄTTE WOHL AUCH NIE DEN RICHIE DURCHGEDRUCKT:-)

LG

Berndorferbaer melden

Re: DIE MAUSI IST EINE HARTE BRAUT... hallo milgram!
habs auch nicht bös gemeint. nur, was geht in den köpfen der frauen vor, als daßt mit so einem kasperl beinand bist. der hat net alle tasten im schrank. kohle muß er genug haben, sonst könnte er sich seine eskapaden nicht leisten. mit dem scheiß was er da produziert, macht er ebenfalls kohle. trotzdem ist er eine schande für österreich, wir werden im ausland nur mehr müde belächelt.

melden

Re: DIE MAUSI IST EINE HARTE BRAUT... HALLO, BERNDORFERBAER,

MÖGLICH, DASS RICHIE FRÜHER MAL UNTERHALTSAMER WAR! JETZT IST ER EINFACH FEST IN DEN KLAUEN DES ALKOHOLS, SÄUFT SICH DEN RESTVERSTAND WEG UND IST SCHLICHTWEG UNERTRÄGLICH GEWORDEN!
ABER: JEDER DARF SICH ZUM IDIOTEN MACHEN, AUCH DIESER GANZJÄHRIGE HANSWURST!

Berndorferbaer melden

Re: DIE MAUSI IST EINE HARTE BRAUT... hast recht, ganzjahres hanswurst. aber verhindern können wir es nicht. wie gesagt, der alk macht ihm schon die birne hohl. und sein puppi die eier, wenns war ist. die hat doch auch an schaden im gebälk. ich bin nur einmal bei der lugnersity vorbeigegangen, war aber net drinnen. weis net wie sie läuft, aber warum macht er sich dann so zu kasperl der nation???

melden

Mausi Lugner gibt Tipps für\'s Dschungelcamp was kann die schon für tipps geben,die was an absoluten schass!

melden

Re: Mausi Lugner gibt Tipps für\\\'s Dschungelcamp Genau so ist es und am Besten den Riesenschmarren gar ned aufdrehen oder schnell weiterzappen !!

11529313 melden

Re: Mausi Lugner gibt Tipps für\\\'s Dschungelcamp Da kann nur ein Blödsinn rauskommen, bei dem IQ was die hat. vor allem wenn man aus dem Lugner Zoo kommt.

Seite 1 von 1