Erste Liga 19. Runde von

Lustenau vorne

Tabellenführer Austria Lustenau geht mit dickem Punktepolster in die Winterpause

Austria Lustenau © Bild: GEPA pictures/Hans Simonlehner

Tabellenführer Austria Lustenau geht mit einem dicken Punktepolster in die Winterpause der Fußball-Erste-Liga. Die Vorarlberger besiegten am Freitag in der 19. Runde den Kapfenberger SV daheim 2:0 und führen acht Punkte vor dem ersten Verfolger St. Pölten. Die Niederösterreicher kamen zu Hause gegen die Vienna nicht über ein 2:2 hinaus.

Die drittplatzierten Grödiger feierten einen 4:1-Heimerfolg gegen FC Lustenau und überwintern neun Zähler hinter dem Leader. Altach feierte in Horn ebenso einen 1:0-Auswärtserfolg wie Hartberg in Linz gegen Schlusslicht Blau-Weiß.

Kommentare