Eishockey von

Modus für die Saison 2013/14

44 Runden, 68 Spieltage. So läuft die kommende Saison der Erste Bank Eishockey Liga.

Ein Puck in der EBEL © Bild: GEPA pictures/Jannach

Am Samstag beginnt die Saison 2013/14 in der Erstes Bank Eishockey Liga. Teilnehmer, Termine, Modus - alles Wissenswerte zum Ablauf.

Teilnehmer (12)
EC KAC (Meister)
UPC Vienna Capitals
EC Red Bull Salzburg
EHC Liwest Black Wings Linz
Moser Medical Graz 99ers
EC VSV
HC TWK Innsbruck
Dornbirner EC
HDD Olimpija Ljubljana
SAPA Fehervar AV 19
HC Orli Znojmo
HC Bozen (neu)

Modus
* Grunddurchgang: 7.9.2013 - 12.1.2014
Zwei Hin- und Rückrunden mit insgesamt 44 Runden an 68 Spieltagen
* Pickround (PR) und Play-off-Qualifikation (PQ): 17.1. - 2.3.2014
Je 10 Runden PR/PQ
Olympiapause (3. bis 23.2.)
* Play-off: 7.3. - 13.4.
Viertelfinale (best of 7)
Halbfinale und Finale (jeweils best of 5)

Österreichische Meister seit 1999
1999 VSV - 2000 KAC - 2001 KAC - 2002 VSV - 2003 Black Wings Linz -
2004 KAC - 2005 Vienna Capitals - 2006 VSV - 2007 Red Bull Salzburg -
2008 Red Bull Salzburg - 2009 KAC - 2010 Red Bull Salzburg - 2011
Red Bull Salzburg - 2012 Black Wings Linz - 2013 KAC

Clubs mit den meisten Titeln
KAC 30 - WEV 14 - Feldkirch 9 - EV Innsbruck 7 - VSV 6 - Red Bull
Salzburg u. EK Engelmann (Wien) je 4. Weiter: 9. ATSE Graz u. Black
Wings Linz je 2 - Vienna Capitals 1

Kommentare