Ermäßigungen mit der Salzkammergut Winter Card

Ermäßigungen mit der Salzkammergut Winter Card © Bild: Österreich Werbung

Das Salzkammergut setzt diesen Winter alles auf eine Karte: Die „Salzkammergut Winter Card 2008/09“ ist ein Kundenservice des Tourismusverbandes, das Ermäßigungen auf Sehenswürdigkeiten und Angebote der Urlaubsregion bietet. Gratis ist die kleine Plastikkarte in Kombination mit Mehrtagesskipässen von sieben Skiregionen (Dachstein West, Tauplitz, Loser, Kasberg, Gaissau / Hintersee, Feuerkogel, Katrinalm). Um 4,90 Euro wird die Winter Card in allen Tourismusbüros im Salzkammergut in Partner- und zahlreichen Beherbergungsbetrieben ausgegeben.

Bis zu 25 Prozent Ermäßigung winken den Karteninhabern. Ein Tag im Day Spa des noblen Lindner Hotels Die Wasnerin etwa um 51,80 Euro statt 69 Euro inklusive Wellnessbehandlung. Mutige können sich in Skispringen versuchen: In der Skischule Neuper & Team lernt man Anfahrtshocke, Absprung und Telemarklandung. Gesprungen wird auf kleinen Schneeschanzen. Mit der Winter Card kostet der fünftägige Skisprungkurs nur 110 statt 139 Euro. Ermäßigungen auf Pferdeschlittenfahrten, Ski- und Snowboardverleih, Einkäufe, Eintritte (etwa in das Salzbergwerk Hallein) und vieles mehr sind in der Salzkammergut Winter Card enthalten.

Für Gäste ist die Winter Card während des gesamten Aufenthaltes im Salzkammergut gültig. Für Einheimische und Zweitwohnbesitzer 21 Tage ab Ausstellungsdatum. Allgemeiner Gültigkeitszeitraum ist vom 1. November 2008 bis 15. April 2009.

Infos: Salzkammergut Tourismus - Marketing GmbH
E-Mail: info@salzkammergut.at
Tel: 06132/26 909

Quelle: Redaktion/Österreich Werbung