Ergebnisse der NEWS-Market-Umfrage: SPÖ und Haider legen zu, aber ÖVP am Aufholen

Bei Kanzler-Direkt-Wahlfrage Faymann klar vorne 51% glauben nicht, dass Anti-Teuerungs-Paket klappt

Ergebnisse der NEWS-Market-Umfrage: SPÖ und Haider legen zu, aber ÖVP am Aufholen © Bild: APA/Hochmuth

In der aktuellen NEWS-Market-Umfrage steigt die SPÖ zweieinhalb Wochen vor der Nationalratswahl auf 29%, die ÖVP legt um 2% Punkte auf 27% zu. Die FPÖ verliert 2% Punkte und liegt nun bei 18%, die Grünen bei 11% und Jörg Haiders BZÖ bereits bei 7%.

In der Kanzler direkt Wahlfrage würden 35% SPÖ-Spitzenkandidat Werner Faymann direkt zum Kanzler wählen, während nur 20% ÖVP-Spitzenkandidat Wilhelm Molterer den Vorzug geben.

Die Frage ob Werner Faymann sein 5-Punkte Anti-Teuerungs Paket im Parlament durchbringen würden verneinen 51% der Befragten.

Lesen Sie alle Infos im aktuellen NEWS 37/08!