Weight Watchers von

Auf einmal ging alles viel leichter

5 kg in 5 Wochen abnehmen! MIT GARANTIE

Weight Watchers - Auf einmal ging alles viel leichter © Bild: Weight Watchers

Die Erfolgsgeschichte von Nina Feldkircher

Gertenschlank war ich noch nie. Ich startete immer wieder Abnehmversuche, doch die Motivation verschwand meistens nach ein paar Wochen. Im Februar 2017 sprach mich meine Tante an: „Hast du nicht Lust, mal mit mir zum Weight Watchers Treffen mitzukommen?“ Ich kannte ihre Erfolge damit und war deshalb sofort dabei. Das Projekt Nina und Weight Watchers konnte also starten.

Ab sofort standen Punkte zählen, Active Points sammeln und viel selber kochen auf dem Programm. Es machte mir Spaß, und ich lernte spielerisch wieder den richtigen Umgang mit ­Essen. Ich bin eine totale Naschkatze, und dank Weight Watchers ist nichts verboten. Nur eben alles in ­Maßen. Nudeln spät am Abend? Ein Gläschen Wein? Spontan auswärts ­essen mit Freunden? Dank dem ­Wochenextra kein Problem. Meistens brauchte ich meine Extra-Punkte am Wochenende auf, da ich dann viel unterwegs war. Die ersten Erfolge stellten sich rasch ein: 5 Kilo nach 3 Wochen – ich konnte es einfach nicht glauben!

Bald kamen die ersten Komplimente, und alles ging viel leichter , ich war besser gelaunt und fühlte mich ausgeglichen. Ich habe durch Weight Watchers gelernt, wieder ein gesundes Essverhalten aufzubauen, und weiß, was mir guttut.

Aktion bis 10.06.2018
gratis Einschreibung du sparst € 33,–
Wochengebühr im Wert von € 21,-
Wochengebühr 10–23 Jahre im Wert von € 11,-
Easy Pass, das günstigste Angebot wöchentlich nur € 18,-
(Mindesbuchung 3 Monate, danach jederzeit kündbar!)

Jederzeit gratis schnuppern möglich!

300 wöchentliche WW Treffen in ganz Österreich!

Das neue Programm gibt es auch über den WW Fernkurs,online über Net(t) direkt oder in WW Einzelbetreuung.


Your Way! Rezept

Haferflocken-Kuchen

2 Smartpunkte/1 Stück

© Video: VGN

Haferflockenkuchen

2 Smartpoints pro Person, für 12 Personen

  • 2 Äpfel
  • 200 g Haferflocken
  • 150 ml Wasser
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 135 g Birkenzucker
  • 1 TL Zimt

Belag und Tortenguss:

  • 500 g Erdbeeren
  • 250 ml Wasser
  • 1 Pkg. roter Tortenguss
  • 1 TL flüssiger Süßstoff

Zubereitung

  • Äpfel schälen und reiben, mit den Haferflocken, Wasser, Backpulver, Birkenzucker und Zimt dazugeben und mit dem Mixer verrühren.
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben. 30 Minuten bei 160° backen.
  • Für den Belag Erdbeeren halbieren, auf den gebackenen Tortenboden legen. Den Tortenguss nach Packungsanweisung mit Wasser und Süßstoff zubereiten und mit dem Schneebesen gut verrühren.
  • Über die mit Erdbeeren belegte Torte gießen und 30 Minuten kaltstellen.


www.weightwatchers.at
Tel.: +43 1 532 53 53

Bezahlte Anzeige.