Erdäpfelpüree mit Karotten und Sesam

Püree mal herrlich exotisch Zutaten für 4 Portionen

Erdäpfelpüree mit Karotten und Sesam © Bild: Corbis

500 g vorwiegend festkochende Erdäpfel 400 g Karotten Salz 4 EL Tahin (Sesampaste) 100 ml Orangensaft 150 ml Milch gemahlener Kreuzkümmel Sesam

Erdäpfel schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden. Karotten ebenfalls schälen und stückeln. Beides in etwas Salzwasser aufkochen, zudecken und rund 20 Minuten garen lassen.

Abseihen und durch eine Erdäpfelpresse drücken. Milch lauwarm erhitzen und zusammen mit Tahin und Orangensaft unterrühren. Mit Salz und Kreuzkümmel abschmecken.

Etwas Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten und über das Püree streuen.

Tipp
Wunderbar aromatisch zu Lamm und Rind!

Wir wünschen gutes Gelingen!