Endlose Leidensgeschichte beim AC Milan:
Stürmer-Star Ronaldo schon wieder verletzt

Brasilianer bereits mit dritter Blessur in dieser Saison Ancelotti: "Die nächsten Monate sind entscheidend"

Endlose Leidensgeschichte beim AC Milan:
Stürmer-Star Ronaldo schon wieder verletzt © Bild: Reuters/Rossi

Der brasilianische Fußball-Star Ronaldo hat sich erneut verletzt. Der Stürmer des AC Milan zog sich im Training eine Wadenverletzung zu. Trainer Carlo Ancelotti strich den 31-Jährigen daraufhin aus dem Kader für das Ligaspiel gegen den FC Genoa. Laut Angaben der "La Gazzetta dello Sport" soll es sich allerdings nur um eine leichte Verletzung handeln.

Für Ronaldo ist die neuerliche Blessur bereits der dritte Rückschlag der laufenden Saison. Nachdem er sich am 31. Juli eine schwere Oberschenkelverletzung zugezogen hatte, musste er im Herbst seinen ersten Comeback-Versuch beim Champions-League-Spiel bei Benfica Lissabon aufgeben. Beim Aufwärmen hatte sich der Brasilianer damals am Spielfeldrand ebenfalls eine Wadenverletzung zugezogen.

Daher hatte Ronaldo erst im Jänner nach fast sechs Monaten Verletzungspause sein Comeback gegeben. Der ehemalige Weltfußballer kämpft in Mailand um die Verlängerung seines bis Saisonende laufenden Vertrages. "Die nächsten Monate sind entscheidend", hatte Ancelotti zuletzt erklärt und sich von Ronaldo angetan gezeigt: "Zuletzt wurde er von Tag zu Tag besser." (apa/red)

JETZT WETTEN MIT HAPPYBET!
Click!