Elisabeth Gürtler von

Sie hat heimlich geheiratet

Sacher-Chefin hat langjährigem Lebensgefährten Helmut Lohner das Ja-Wort gegeben

Elisabeth Gürtler - Sie hat heimlich geheiratet © Bild: APA/Fohringer

Sie haben sich still und leise für immer aneinander gebunden: Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler hat ihren langjährigen Lebensgefährten, den Schauspieler Helmut Lohner, geheiratet. "Es stimmt und ich freue mich", bestätigte die 61-Jährige das Ereignis. Das Ja-Wort haben sich die Beiden bereits am 21. Dezember gegeben.

Weitere Details wollte die Sacher-Chefin nicht erzählen, da das Ereignis eigentlich hätte geheimbleiben sollen, wie sie betonte. "Ich gebe keine Kommentare", unterstrich Gürtler. Laut "Österreich" hat die Hochzeit in Wien, in der Villa der Sacher-Chefin, stattgefunden.

Um die Veranstaltung geheim zu halten, sei der Standesbeamte dorthin gebeten worden. Als Trauzeuge habe Raiffeisen-General Christian Konrad fungiert. 40 ausgewählte Gäste hätten mit den Eheleuten gefeiert, hieß es in dem Bericht.

Kommentare

Was lange währt... ...wird ewig gut!

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass späte Ehen gut sind!

Ich wünsche den Beiden jedenfalls alles erdenklich Gute in ihrem Leben!

Seite 1 von 1