Elfjähriges Mädchen aus Niederösterreich abgängig: Hält sich vermutlich in Wien auf

Nach Besuch bei Freundin nicht mehr aufgetaucht

Elfjähriges Mädchen aus Niederösterreich abgängig: Hält sich vermutlich in Wien auf

Eine Elfjährige ist in Niederösterreich als vermisst gemeldet worden. Das Mädchen hatte am gestrigen Mittwoch eine Freundin in Wien besucht und wollte um 18.00 Uhr mit dem Zug nach St. Pölten fahren, wo sie die Schule besucht. In der Landeshauptstadt kam das Mädchen allerdings nicht an, berichtete die NÖ Sicherheitsdirektion am Donnerstag. Das Landeskriminalamt geht davon aus, dass sich die Elfjährige noch immer in Wien aufhält.

Die Eltern wurden am Abend informiert, dass ihre Tochter nicht in die Schule zurückgekommen war, und erstatteten Vermisstenanzeige. Das Mädchen wohnt in Herzogenburg. Die Abgängige ist 1,50 Meter groß, hat dunkelbraune, mittellange Haare und trägt blaue Haarspangen. Hinweise nehmen das Landeskriminalamt Niederösterreich unter der Telefonnummer 059133/30-3333 und Polizeiinspektion Herzogenburg ( 059133/3165 ) entgegen.

(apa/red)