Eishockey: Grazer 99ers verpflichten Jakobsen und Soursa für kommende Saison

Norweger ist noch im Playoff-Einsatz in der DEL Beide Spieler erhalten einen Zweijahresvertrag

Die Grazer 99ers haben sich für die kommende Saison mit Tommi Jakobsen (35) und Jari Suorsa (30) verstärkt. Der Norweger Jakobsen kann auf eine langjährige DEL-Vergangenheit zurückblicken und ist derzeit noch für die Düsseldorf Metro Stars, für die er im Grunddurchgang 12 Scorerpunkte (2 Tore, 10 Assists) erzielte, im Semifinale der DEL-Playoffs im Einsatz. Dort zählt der Verteidiger mit 2 Toren und vier Vorlagen zu den Besten der Düsseldorfer.

Der Austro-Finne Suorsa, der es diese Saison in 46 Spielen für die Vienna Capitals auf 27 Scorerpunkte (11 Tore, 16 Assists) brachte, unterschrieb genauso wie Jakobsen für zwei Jahre beim diesjährigen Tabellenletzten der Erste Bank Eishockeyliga.
(Schluss) fpr/hal/gö/tsi

(apa/red)