'Einmal schon beim Gartentor rausgerannt': Kampusch berichtet von gescheiterter Flucht

Versuch aber wegen Schwindelgefühl abgebrochen

Natascha Kampusch hat einen weiteren Fluchtversuch geschildert: "Einmal bin ich schon beim Gartentor hinausgerannt", sagte sie. Ihr sei aber schwindlig geworden und sie sei so unauffällig wie möglich wieder zurückgekehrt.

"Das war wie bei diesen Leuten, die das Haus nicht verlassen können, obwohl alles offen ist." Kampusch nannte das "die Angst vor der Flucht", in einem Interview mit der "Kronen Zeitung".
(apa)