Einfach lecker! von

Tacos mit Faschiertem

Rezept zum Nachkochen: Tacos zum Selbstfüllen kommen bei Klein und Groß gut an

© Video: G+J Digital Products

Es ist wohl eines der kommunikativsten Essen: Tacos am Tisch, die nach den eigenen Wünschen befüllt werden - damit haben große und kleine Mexiko-Fans ihre helle Freude.

THEMEN:

Zutaten für 4 Portionen
1 EL Öl
1 Zwiebel
½ TL Chilipulver
1 TL Paprikapulver
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL gemahlener Koriander
½ TL Oregano
1 TL Zucker
500 g mageres Faschiertes vom Rind
2 EL Tomatenmark
12 kleine Tacoschalen
4 große, zerkleinerte Blätter Eisbergsalat
190 g geriebener Cheddarkäse
100 g Sauce, etwa Tomatensalsa
Salz

Zubereitung
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel bei geringer Hitze weich, aber nicht braun werden lassen. Knoblauch zugeben, 1 Minute mitbraten.

Chilipulver, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Koriander, Oregano, Zucker und 1 TL Salz einrühren. Bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten dünsten. Auf höchste Stufe schalten, Fleisch zugeben und bräunen. Ca. 3 EL Wasser zugeben, die Pfanne sollte so heiß sein, dass die meiste Flüssigkeit verdunstet. Mischung 5-10 Minuten ständig rühren. Wenn das Fleisch anhaftet, etwas mehr Wasser zugeben.

Tacoschalen 5 Minuten im Ofen erwärmen. Fleisch mit den Schalen, Eisbergsalat, Cheddar und Tomatensalsa auf den Tisch stellen, so dass jeder seine Tacoschale selbst füllen kann.

Kommentare