Einfach Lecker von

Krautsalat mit
glasiertem Lachsfilet

Leichtes asiatisches Rezept mit Video: So schmeckt es Zuhause genauso wie beim Asiaten

© Video: G+J Digital Products

Sehr leicht und super lecker! Wer gerne einmal dieses Rezept ausprobieren möchte, sollte sich dieses Video auf keinen Fall entgehen lassen.

THEMEN:

Zutaten:
800 g Weißkohl
1 EL Salz
2 EL Zucker
Saft 1 Zitrone
200 g Karotten
6 Stiele Minze
geröstetes Sesamöl
25 g eingelegter Sushiingwer
2 TL Sojasauce
3 EL Honig
2 EL Sweet – Thai – Chili – Sauce
4 Lachsfilets
Öl zum Braten

Zubereitung:
1. Weißkohl grob reiben. Mit Salz und Zucker mischen und mit den Händen kräftig verkneten. Zitronensaft auspressen und dazu geben.

2. Karotten schälen und ebenfalls grob raspeln. Minze waschen, trocknen, die Blättchen abzupfen und fein schneiden. Alles mit dem Kraut mischen und mit dem Sesamöl würzen.

3. Ingwer fein hacken und mit Sojasauce, Honig und der Chili-­‐Sauce mische.n

4. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin von beiden Seiten knusprig braten. Den Herd ausschalten und die Sauce auf dem Lachs verteilen. Mehrmals wenden und dabei kurz glasieren lassen. Lachs mit dem Krautsalat anrichten.

© G+J Digital Products

Mehr tolle Rezepte: www.chefkoch.de