Einfach Lecker von

Garnelen auf
asiatischen Glasnudeln

Video: Die kulinarische süß sauer Kombination ist eine absolute Geschmacksbombe

© Video: G+J Digital Products

Sie wollten schon immer einmal asiatische Speisen Zuhause nachkochen? Dann sollten Sie sich unbedingt das Schritt für Schritt Video ansehen.

THEMEN:

Zutaten:
300 g Glasnudeln
300 g Gurke
7 Stiele Thaibasilikum ( Ersatzweise Minze )
5 Stiele Koriander
60 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen
2 Limetten
4 TL Sojasauce
3 Knoblauchzehen
120 g Sweet – Thai – Chili – Sauce
3 TL Currypaste
500 g große Garnelenschwänze, geschält
Öl zum Braten

Zubereitung:
1. Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 3 - 4 min garen lassen. Anschließend abgießen und kalt abschrecken. Gurke waschen und in feine Streifen schneiden.

2. Kräuter waschen, trocknen und fein hacken. Erdnüsse grob hacken. Limetten heiß waschen, trocknen und von einer Limette die Schale fein abreiben. Saft beider Früchte auspressen. Alle Zutaten, bis auf 5 TL Limettensaft mischen.

3. Knoblauchzehen schälen und pressen. Mit 5 TL Limettensaft, Sweet – Thai – Chili - Sauce und Currypaste mischen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen darin bei starker Hitze knusprig braten. Herd ausschalten und die süß - saure Sauce einrühren. Kurz glasieren lassen und dann die Garnelen mit dem Salat anrichten.

© G+J Digital Products

Mehr tolle Rezepte: www.chefkoch.de