EBEL Eishockey von

Salzburg überholt den KAC

24. Runde: Linz weiter an der Tabellenspitze vor Ljubljana und den Bullen aus Salzburg

EBEL Eishockey - Salzburg überholt den KAC © Bild: GEPA/Jannach

Titelverteidiger Red Bull Salzburg hat sich in der 24. Runde der Erste Bank Eishockey Liga gegen den heimstarken Rekordmeister KAC knapp mit 1:0 durchgesetzt und die Klagenfurter damit in der Tabelle überholt.

Die Salzburger sind hinter den ebenfalls siegreichen Black Wings Linz (4:3 nach 1:3-Rückstand in Szekesfehervar) und Ljubljana (5:2 gegen Znojmo) nun Tabellendritter. In der unteren Tabellenhälfte bezwangen die Vienna Capitals die Graz 99ers auswärts 3:2 nach Penaltyschießen. Außerdem feierte Zagreb in Jesenice einen 5:0-Kantersieg.