DSDS von

DSDS: Recall Finale

Ergreifende Performances und geplatzte Träume. Diese Kandidaten kommen weiter!

  • DSDS Recall Finale
    Bild 1 von 28 © Bild: RTL/Stefan Gregorowius

    DSDS - Recall Finale

  • DSDS Recall Finale
    Bild 2 von 28 © Bild: RTL/Stefan Gregorowius

    DSDS - Recall Finale

    Patric Wittlinger, Maxi Perez-Bursian, Elif Batmann, Yasemin Kocak und Angelo Bugday

Es ist soweit! Für 20 von insgesamt 35.343 Kandidaten scheint der Superstar-Titel jetzt zum Greifen nahe. Sie stehen unmittelbar vor dem Einzug in die Live-Challenge-Shows und teilen alle einen Traum: Endlich auf der großen DSDS-Bühne zu stehen und live vor einem Millionenpublikum aufzutreten. Doch nur für zehn von ihnen wird dieser Traum wahr...

Ein Einzelsingen am Strand von Varadero ist die letzte Hürde, die die Kandidaten nehmen müssen. Dazu müssen die jungen Talente selbst einen Song wählen, mit dem sie die Jury endgültig davon überzeugen können, dass sie in die Live-Shows gehören. Bei einigen Kandidaten hat die Jury bereits entschieden, dass die Reise bei DSDS für sie weitergeht. Sie müssen nicht mehr auftreten. Glück und Leid liegen im Recall-Finale auf Kuba dicht beieinander, denn die Plätze in den Live-Challenge-Shows sind begrenzt.

Zehn Kandidaten wurden dann von Dieter Bohlen, Prince Kay One, Mieze Katz und Marianne Rosenberg in die Top 10 gewählt. Mit anderen Worten: Diese zehn treten bei den Live-Challenge-Shows an, die am nächsten Samstag, den 29. März, starten. Zudem wählte die Jury fünf Kandidaten aus, von denen zwei von den Zuschauern noch eine Chance bekommen sollen, in den Liveshows anzutreten. Zu den fünf Wackelkandidaten wählte die Jury Angelo, Maxi, Elif, Yasemin und Patric. Patric Wittlinger allerdings verzichtete auf seinen Platz und entschied sich bei DSDS aufzuhören. Daher steht nun als fünfte Kandidatin Anita Latifi zur Wahl.

Zitterpartie geht weiter

Angelo Bugday, Maxi Perez-Bursian, Elif Batman, Yasemin Kocak und Anita Latifi müssen also noch zittern. Wer die zwei Glücklichen sind, die neben der Top 10 im Wettbewerb auf der großen Bühne im Kölner Coloneum antreten dürfen, wird erst live am Samstag den 29.3.14, 20.15 Uhr am Beginn der Show bekannt gegeben.

Zwölf Kandidaten werden in der ersten Live-Challenge-Show auf der großen Bühne live antreten, 2 von ihnen müssen direkt wieder nach Hause fahren. In den 6 Live-Challenge-Shows wird es nämlich pro Show 2 Entscheidungen statt wie bisher eine Entscheidung am Ende geben.

Die Top 10 Kandidaten

  • Alessandro Di Lella
  • Aneta Sablik
  • Christopher Schnell
  • Daniel Ceylan
  • Enrico von Krawczynski
  • Melody Haase
  • Meltem Acikgöz
  • Richard Schlögl
  • Sophia Akkara
  • Vanessa Valera Rojas

Die 5 Wackelkandidaten

  • Angelo Bugday
  • Maxi Perez-Bursian
  • Yasemin Kocak
  • Elif Batman
  • Anita Latifi

Abendessen bei Dieter Bohlen

Mit welcher Taktik können die Kandidaten ihren Traum verwirklichen und vor welchen Stolpersteinen sollten sie auf der Hut sein? Dieter Bohlen lädt vier der Kandidaten in seine Villa zu einem persönlichen Abendessen ein, um über diese Fragen zu sprechen. Die Auserwählten sind Sophia, Christopher, Patric und Daniel. Der Erfolgsproduzent spricht über seine jahrzehntelange Erfahrung in der Musikbranche und gibt seinen Schützlingen wertvolle Tipps für die Zukunft. Für die Kandidaten ist die Einladung eine große Ehre: "Dem Chef-Juror persönlich die Fragen stellen zu dürfen, die man auf dem Herzen hat - das ist einfach super!", schwärmt Christopher.

Kommentare