DSDS Kids von

"Ösi-Bub" steht im Finale

Elfjähriger Marcel aus Herzogenburg erobert nicht nur das Herz von Michelle Hunziker

  • Bild 1 von 14 © Bild: RTL

    Michelle Hunziker freut sich mit Marcel. Der elfjährige Österreicher hat es ins Finale geschafft.

  • Bild 2 von 14 © Bild: RTL

    Marcel aus Herzogenburg überzeugt mit "Someone Like You" von Adele.

Die Finalisten von "DSDS Kids" stehen fest. Auch ein "Ösi-Bub" hat es unter die Besten der Besten geschafft. In der dritten Show wählten die Zuschauer den elfjährigen Marcel aus Einöd bei Herzogenburg ins Finale. Gemeinsam mit ihm dürfen sich auch die neunjährige Shania und der zwölfjährige Yves (beide aus der Schweiz) über den Einzug ins Finale am 25. Mai freuen.

Marcel sang sich mit "Someone Like You" von Adele in die Herzen von Jury und Publikum. Michelle Hunziker war nach dem Auftritt des elfjährigen Österreichers total gerührt und meinte: "Du hast mein Herz erobert. Ich hatte Gänsehaut!" Dieter Bohlen fand: "Das war eine typische Kinderüberraschung!"

Der zwölfjährige Yves sang "Heart Skips A Beat" von Olly Murs. Dieter Bohlen urteilte: "Das Package stimmt: Du singst gut, bewegst dich gut und siehst gut aus. Mir hat das richtig gut gefallen." Die neunjährige Shania sang "Hallelujah" von Alexandra Burke und Dieter Bohlen schwärmte: "Für meinen Geschmack warst du heute die beste!" Damit stehen die neun Finalisten von DSDS Kids alle fest. Dieter Bohlen kündigte jedoch an, noch ein 10. Kind fürs Finale nachzunominieren.

Neben Marcel, Shania und Yves stehen der zwölfjährige Besnik aus Murr (Baden-Württemberg), der elfjährige Timmy aus Köln, die achtjährige Alysha aus Bremerhaven, Alina (12) aus Thalmassing (Bayern, Oberpfalz), Vanilla (10) aus Freiburg (Baden-Württemberg) und Marco (9) aus Rainau (Baden-Württemberg) im Finale von "DSDS Kids". Dem oder der Gewinnerin winken ein Ausbildungsstipendium und ein Preisgeld, mit dem der Sieger seiner Schule und Mitschülern einen Wunsch erfüllen kann - im Gesamtwert von 50.000 Euro.