DSDS von

Kandidat rastet aus

Daniel Ceylan leidet an riesiger Selbstüberschätzung und wird von der Jury verhöhnt

Kandidaten beim DSDS-Casting © Bild: RTL

Schon beim Casting konnte Daniel Ceylan (ganz rechts im Bild) die DSDS-Jury rund um Dieter Bohlen nur bedingt von sich überzeugen, schaffte es jedoch aufgrund seiner "besonderen Stimme" dennoch in den Recall. Dort scheiterte der 27-Jährige nun an seiner gnadenlosen Selbstüberschätzung, die ihm reichlich Spott einbrachte. Die für ihn - im Gegensatz zum Publikum - wohl scheinbar völlig unverständliche Kritik von Bohlen veranlasste den Möchtegern-Superstar schließlich dazu, vor den Kameras auszurasten. Und schon hat die Castingshow ihr kleines Skandälchen.

Zusammen mit Amir Tahassori, Amadeus Böttinger und Denis Roland Martin sollte Daniel Ceylan den Jupiter-Song "So still" performen. Die vier Burschen blamierten sich allesamt, keiner von ihnen konnte sich den Text merken. Auch falsche Töne standen auf der Tagesordnung. Kein Wunder, dass Ober-Juror Dieter Bohlen danach ordentlich austeilte. "Du hast in 24 Stunden mit 'so still' gerade einmal zwei Wörter geschafft - noch drei Monate und du kannst den ganzen Text", spottete er in Richtung von Daniel Ceylan.

"Bohlen hat mich lächerlich gemacht"

Daniel, der es - ebenso wie Amir und Amadeus - nicht weiter schaffte, wollte diese Kritik nicht auf sich sitzen lassen. "Der hat mich lächerlich gemacht", schimpfte er nach dem Auftritt hinter den Kulissen. Der 27-Jährige war kurz davor, völlig die Kontrolle zu verlieren und drohte: "Hört auf, mich zu filmen! Mach die Kamera aus!". Fünf weitere Kandidaten versuchten, Daniel zumindest so weit zu beruhigen, dass er den Kameramann nicht verprügelt. Und so jemand dachte tatsächlich, er könnte "Superstar" werden?

Denis Roland Martin darf den Traum, der für seinen Kollegen geplatzt ist, noch ein Weilchen weiterträumen. Der 17-Jährige schaffte es als Einziger aus der Chaos-Truppe in den nächsten Recall auf der Karibik-Insel Curacao. Dort wird es bestimmt wieder viel nackte Haut zu sehen geben. Dieter Bohlen, Mateo und die Kaulitz-Zwillinge haben ja schon bewiesen, dass dieses Jahr vor allem gutes Aussehen eine wichtige Rolle spielt. Die Stimme ist nebensächlich, es handelt sich ja bloß um eine Gesangs-Castingshow.

Kommentare

brauser49

Amuesant diese ganzen TV-Geschichten von jungen Träumerinnen und alten Opernball-Deppen, aber wie auch das Heitere Bezirksgericht in der Krone - keiner wuerde es wirklich vermissen

ZitaT: Dieter Bohlen, Mateo und die Kaulitz-Zwillinge haben ja schon bewiesen, dass dieses Jahr vor allem gutes Aussehen eine wichtige Rolle spielt. Die Stimme ist nebensächlich, es handelt sich ja bloß um eine Gesangs-Castingshow.

NEIN, das Gesamtpaket !!!!!!

Seite 1 von 1