TV-Auftritt von

DSDS: Juror Prince Kay One
im ZDF-Fernsehgarten

"Gipfel der Peinlichkeit" - Rapper wird nach seinem Auftritt ordentlich verspottet

Prince Kay One und Dieter Bohlen © Bild: Getty Images/Sascha Steinbach

Neuerdings sitzt der Rapper Prince Kay One in der DSDS-Jury. In der ersten Casting-Folge geriet Kay One gleich mit Kandidatin Melisa aneinander. Wegen seines kürzlich erfolgten Auftritts im ZDF-Fernsehgarten muss sich der Rapper nun ordentlich verspotten lassen.

An sich ist Prince Kay One als harter Rapper bekannt. Ein Auftritt im ZDF-Fernsehgarten, den sich vor allem die ältere Generation ansieht, passt da nicht wirklich ins Bild. Kein Wunder also, dass sich der Neo-DSDS-Juror nun dafür verspotten lassen muss. Als "Gipfel der Peinlichkeit" wird sein Auftritt im Internet bezeichnet.

Im Sommer war Prince Kay One, der aktuell neben Dieter Bohlen, Marianne Rosenberg und Mieze Katz in der DSDS-Jury sitzt, zum ersten Mal im ZDF Fernsehgarten zu Gast, vor einigen Tagen schaute er nun zum zweiten Mal in der von Andrea Kiewel moderierten Sendung vorbei. Gemeinsam mit Soul-Legende Emory performte er den Song "Keep Calm".

Bilder vom 1. DSDS-Casting
© RTL/Stefan Gregorowius Prince Kay One ist Teil der DSDS-Jury

Hier geht's zur RTL-Seite von "Deutschland sucht den Superstar" und zur Homepage des ZDF-Fernsehgartens.

Kommentare