RTL-Show von

Dschungelcamp-Finale: Wer gewinnt heute?

Larissa als große Favoritin gegen Melanie und Jochen im Kampf um die Krone

Larissa Marolt im Dschungelcamp © Bild: RTL/Stefan Menne

Das österreichische Model Larissa Marolt (21), die frühere "Bachelor"-Kandidatin Melanie Müller (25) und Ex-"Ruck Zuck"-Moderator Jochen Bendel (41) stehen im Finale der achten Dschungelcamp-Staffel. Sie endet nach 16 Tagen an diesem Samstag (ab 22.15 Uhr). In der Sendung am Freitagabend deutscher Zeit hatten die RTL-Zuschauer Komikerin Tanja Schumann (51) per Telefonabstimmung rausgeworfen.

THEMEN:

Schumann hatte das Publikum zuvor immer wieder darum gebeten, nicht für ihren Verbleib in der Urwaldshow zu stimmen.

Erfolgreichste Staffel ever?

Für den Kölner Privatsender könnte die diesjährige Ausgabe von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zur erfolgreichsten Staffel seit der Deutschland-Premiere des Formats im Jahr 2004 werden. An einigen Abenden in diesem Jahr schauten mehr als acht Millionen Menschen zu.

Larissa hält Rekord

2013 hatten die TV-Zuschauer den Ex-"Deutschland sucht den Superstar"-Teilnehmer Joey Heindle zum Dschungelkönig gekürt. Er muss am Samstag Zepter und Krone weiterreichen. Als Favoritin gilt Larissa. Die 21-Jährige, die unter anderem als Nervensäge und Tollpatsch von sich reden machte, hält mit acht absolvierten Dschungelprüfungen in Folge einen Rekord.

Zur Dschungelprüfung in der Sendung mussten alle vier Kandidaten anrücken. In Kabinen eingesperrt sollten sie mithilfe von Magneten Schlüssel aus in die Türen eingelassenen Labyrinthen manövrieren, um frei zu kommen. Währenddessen fielen Kakerlaken, Ameisen und anderes Getier auf die Camper. Das Quartett erspielte drei von vier Sternen, für die es Leckerbissen gab, damit die Teilnehmer Abwechslung in ihr alltägliches Reis-und-Bohnen-Menü bekommen.

NEWS.AT tickert LIVE das große Finale!

Kann Larissa siegen? Hier gehts zur großen Dschungelcamp-Umfrage!

Kommentare