Dschungelcamp von

Ab ins Ekel-Camp!

NEWS.AT-User haben abgestimmt: Nicole und Conchita Wurst sollen in den Dschungel.

Dschungelcamp - Ab ins Ekel-Camp!

Im Jänner 2012 startet die neue Auflage des RTL-Dschungelcamps. Nach Mausi Lugner und der Wahlsalzburgerin Gitta Saxx sollte auch diesmal wieder ein österreichischer Vertreter mit von der Partie sein. Wir haben die NEWS.AT-User zur Abstimmung gebeten und dabei ein eindeutiges Ergebnis erhalten: Nicole, bekannt aus "Bauer sucht Frau", und "Die große Chance"-Kandidatin Conchita Wurst würden Sie am liebsten im Dschungel sehen!

Schon seit Monaten befindet sich Nicole auf der Suche nach ihrem Traummann. In der ATV-Sendung "Bauer sucht Frau" wurde die Superblondine nicht fündig. Beim Ausflug mit NEWS.AT zum Münchner Oktoberfest wurde zwar heftigst herumgeschmust, ein geeigneter Kandiat hat sich aber auch hier nicht gefunden.

Ein Tarzan für Nicole?
Geht es nach dem Willen der NEWS.AT-User, so könnte sich für Nicole demnächst jedoch die nächste Chance bieten, auf Männerfang zu gehen: Sie wollen die Superblondine im RTL-Dschungelcamp sehen! An sich gar kein schlechter Ort, um einen passenden Partner zu finden, immerhin tummeln sich dort stets zahlreiche deutsche C-Promis - einer davon könnte ja vielleicht Gefallen am forschen Charme der Österreicherin finden ... und der Sender hätte nach Indira Weis und Jay Khan das nächste Dschungel-Traumpaar.

Hoden-Essen mit Conchita?
Auf dem zweitem Platz im NEWS.AT-User-Ranking landet Conchita Wurst. Bei der ORF-Castingshow "Die große Chance" schaffte sie es bloß auf Rang sechs, bei "Starmania" musste sich die Dame mit Bart, die dort noch unter ihrem wahren Ich Tom Neuwirth antrat, Nadine Beiler geschlagen geben. Im Dschungelcamp hätte Conchita nun noch eine weitere Chance auf den Sieg. Und wer weiß, vielleicht klappt es ja diesmal? Wie heißt es so schön: "Aller guten Dinge sind drei"...

Den dritten Platz im User-Ranking belegt "Das Geschäft mit der Liebe"-Star Robert Niessl. Dahinter schafften es Karina Sarkissova und Nina "Bambi" Bruckner noch unter die ersten Fünf. Jeannine Schiller, Richard Lugner, Sido, Albert Fortell und Toni Polster könnten sich die NEWS.AT-User ebenfalls gut im Dschungelcamp vorstellen. Sie landeten immerhin noch in den Top Ten.

Andi Goldberger, DJ Ötzi, Christina Stürmer oder Thomas Muster würden unsere User hingegen weniger gerne beim Hoden- und Kakerlaken-Verspeisen zuschauen, sie landeten auf den hintersten Plätzen. Wir sind schon gespannt, ob diesmal tatsächlich wieder ein Österreicher in den australischen Dschungel einzieht - und wenn ja, welcher.

Kommentare

Aber bitte als Stummfilm Habe vor ein Paar Tagen erstmals die Sprechstimme vom Bartwürschtel gehört.Da legt es einem ja das Rückgrad frei,bei dieser Eunuchenstimme.Einfachticket wäre wünschenswert.

napy melden

Dschungel Genau dort gehören sie hin.

gott007 melden

Re: Dschungel One way ticket!!! BITTEEEEE

melden

Re: Dschungel Jo, ober die Conchita schaut jo aus wia die Chita! Die muaß aufpassen, dass si net a Gorilla in sie verliebt!

melden

Re: Dschungel Na Na; bitte nicht die Chita beleidigen. Die ist ja Schönheitskönigin gegen d.. Wurst

Seite 1 von 1