Dreifachjackpot ist geknackt: Österreich
hat drei neue, glückliche Lotto-Millionäre

Gewinner kommen aus OÖ, NÖ und Kärnten Jeweils 1,7 Millionen Euro für sechs Richtigen

Dreifachjackpot ist geknackt: Österreich
hat drei neue, glückliche Lotto-Millionäre © Bild: APA

Der Lotto-Dreifach-Jackpot ist geknackt: Unterkärnten, das niederösterreichische Industrieviertel und Linz sind die Regionen, aus denen die Gewinner stammen. Jeweils rund 1,7 Millionen Euro waren die "sechs Richtigen" wert, wobei der Kärntner Gewinner per Quicktipp, der Niederösterreicher per Normalschein und der Oberösterreicher per Systemschein bei der Ziehung zum Erfolg kamen.

Acht Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl. Drei Wiener, zwei Niederösterreicher, zwei Salzburger und ein Tiroler erhalten dafür jeweils rund 42.600 Euro.

Beim Joker gab es am Sonntag einen Sologewinner. Ein Spielteilnehmer aus Tirol erhält für sein "Ja" zum Joker mehr als 313.000 Euro.

Quoten der Ziehung vom 4. Oktober 2009
3 Sechser zu je EUR 1.677.762,60
8 Fünfer+ZZ EUR 42.595,00
256 Fünfer EUR 1.497,40
11986 Vierer EUR 53,30
206848 Dreier EUR 4,90


Die Gewinnzahlen: 3 5 14 30 34 37 Zusatzzahl: 17

(apa/red)