Dramatischer Unfall auf Innkreis-Autobahn:
21-Jährige stieg aus - von LKW getötet

Sattelschlepper erfasste junge Frau auf Fahrbahn Panne und Unachtsamkeit gelten als Unfallursachen

Vermutlich Unachtsamkeit hat eine 21-jährigen Österreicherin auf der Innkreis-Autobahn A8 in Oberösterreich das Leben gekostet. Nach Angaben der Polizei dürfte die junge Autofahrerin im Gemeindegebiet von St. Marienkirchen (Bezirk Schärding) eine Panne gehabt haben und deswegen ihren Wagen am rechten Fahrbahnrand abgestellt haben. Aus noch ungeklärten Gründen ist die Frau danach auf die rechte Fahrspur gelaufen und dürfte dabei einen Lkw übersehen haben.

Dramatischer Unfall auf Innkreis-Autobahn:
21-Jährige stieg aus - von LKW getötet © Bild: APA/Techt