Dr. House von

Hugh Laurie bringt den Blues

Serien-Arzt zeigt sich heute im Wiener Konzerthaus von seiner musikalischen Seite

Dr. House - Hugh Laurie bringt den Blues © Bild: Getty Images

Eigentlich kennt man ihn hauptsächlich als dauer-grantigen dafür auch ebenso genialen Arzt. Doch "Dr. House" ist mehr als nur diese Serienfigur. Denn der Schauspieler ist auch als Musiker tätig -und ob dies den Fans ebenso gut gefällt wie die Serie, wird sich heute bei seinem ersten Auftritt im Wiener Konzerthaus unter Beweis stellen.

Von den Fernsehbildschirmen kennt man ihn als Arzt in der US-Serie "Dr. House". Seine musikalische Seite hat der gebürtige Brite Hugh Laurie spätestens vergangenes Jahr unter Beweis gestellt, als er sein Debütalbum "Let Them Talk" vorlegte: Die Platte, die verschiedene Blues-Klassiker versammelt und für die Laurie u.a. mit Tom Jones, Irma Thomas und Dr. John zusammenarbeitete, erklomm nicht nur hierzulande die Spitze der Charts.

Heute kommt Hugh Laurie nun mit der Copper Bottom Band ins Wiener Konzerthaus. Ein Abend, den sich wohl nicht nur Serien-Fans nicht entgehen lassen werden.