Kein Gentleman von

Donald Trump lässt
Melania im Regen stehen

Kein Gentleman - Donald Trump lässt
Melania im Regen stehen © Bild: REUTERS/Jonathan Ernst

Agiert so ein Gentleman? Donald Trump lässt seine Ehefrau Melania einfach im Regen stehen.

Erst kürzlich sprach Melania Trump über ihre Ehe mit Donald. Als sie im Interview gefragt wurde: "Sie haben erwähnt, dass Sie immer noch eine gute Ehe führen. Lieben Sie Ihren Ehemann?", fiel die Antwort der First Lady aber eher verhalten aus: "Ja, uns geht es gut." Der jüngste Auftritt des Paares sorgt nun einmal mehr für Diskussionen, denn US-Präsident Donald Trump lässt seine Frau bei einer Tour durch Florida einfach im Regen stehen - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.

Auf Twitter geht es deshalb wieder rund, viele werfen Donald vor, nicht auf seine Frau geachtet zu haben.

Anstatt seine Frau vor dem Regen zu schützen, plauderte Donald lieber mit den Fotografen. Melania machte allerdings gute Miene zum bösen Spiel und lächelte den Fauxpas ihres Mannes einfach weg. Vermutlich ist sie derartiges Verhalten aber auch schon gewohnt, ist sie doch seit 13 Jahren mit Trump verheiratet.

© APA/AFP/MANDEL NGAN

Wie es richtig geht, zeigen Prinz Harry und seine Frau Meghan vor. Sie beweisen, dass er durchaus möglich ist, zu zweit unter einem Schirm Platz zu finden.

© APA/AFP/POOL/Peter PARKS

Letztlich besinnt sich aber auch Donald Trump. Am Rückweg zum Helikopter bietet er Melania doch noch Platz unter seinem Regenschirm. Geht doch, warum nicht gleich so?

© APA/AFP/MANDEL NGAN