Domenech nominiert Frankreich-Aufgebot
für EM: Gomis nach Doppelpack im Kader

Cisse, Ben Arfa und Flamini unter den Aussortierten "Les Bleus" debütieren am 9. Juni gegen Rumänien

Domenech nominiert Frankreich-Aufgebot
für EM: Gomis nach Doppelpack im Kader © Bild: Reuters/Platiau

Mit seinem Doppelpack im Testspiel gegen Ecuador hat sich Bafetimbi Gomis in den Fußball-EURO-2008-Kader Frankreichs geschossen. Gomis hatte gleich bei seinem Teamdebüt beide Treffer zum 2:0-Erfolg der Franzosen beigesteuert. Ein Doppelpack beim ersten Match im A-Team von Frankreich war zuletzt Zinedine Zidane 1994 beim 2:2 gegen Tschechien geglückt.

Teamchef Raymond Domenech hatte ähnlich wie ÖFB-Trainer Josef Hickersberger gleich sieben Spieler zu streichen, die Wahl fiel auf Mickael Landreau, Julien Escude, Philippe Mexes, Alou Diarra, Mathieu Flamini, Hatem Ben Arfa und Djibril Cisse. Wie Gomis hat auch Keeper Steve Mandanda gegen Ecuador sein Debüt gegeben und gleich den Sprung zur EURO geschafft.

(apa/red)

CASHPOINT - Wollen wir wetten?
Click!