Diego Forlan von

Sex-Gerüchte um heißen WM-Spieler

Hat der Diego Forlan die bildhübsche Zaira mit einem Mann betrogen?

  • Bild 1 von 4

    Liebes-Aus

    Für Ende Juli war die Hochzeit geplant. Nun ist alles aus und vorbei.

  • Bild 2 von 4

    Liebes-Aus

    Wer hätte das ahnen können, schien zwischen den beiden bis vor kurzem noch Eitelwonne zu herrschen.

Die Hochzeit von Uruguays WM-Star Diego Forlan und dem argentinischen Supermodel Zaira Nara war für Ende Juli geplant, die Einladungen bereits verschickt. Und dann? Alles abgeblasen. Warum? Darüber gibt es bisweilen nur Spekulationen. Es wird allerdings gemunkelt, dass eine Liebesbeziehung Diegos zu einem Mann im Spiel sein könnte.

Wurde für die schöne Zaira der Albtraum jeder Braut wahr? Die Tageszeitungen in Uruguay und Argentinien scheuen sich laut "bild.de" vor einem konkreten Statement. "Libre" etwa schreibt: "Zaira hat ein komisches Verhalten von Diego mit einem Mann in Uruguay beobachtet und das hat die größte Angst jeder Frau geweckt". "El Argentino" verlautbart: "Zaira sah etwas, das keine Frau aushalten kann." Könnte es sein, dass Diego eine intime Beziehung zu einem Mann pflegt und das der wahre Grund für die Trennung von der schönen 22-Jährigen ist?

Dabei ging alles so schnell. Ende Mai erst wurden die beiden bei einem gemeinsamen Tag am Strand gesichtet. Dabei sahen sie alles andere als unglücklich aus. Eng umschlungen tauscht das Paar im Pool Zärtlichkeiten aus. Und während sie Arm in Arm die Strandpromenade entlangspazieren, drückt sie ihm einen liebevollen Kuss auf die Wange.

"Liebe sie nicht mehr"
Zaira selbst will sich zu den aktuellen Mutmaßungen nicht äußern. Per Twitter verkündet sie, dass die ganze Sache nur sie und ihren Ex-Verlobten etwas anginge. Diego Forlan begründet indes die abgeblasene Hochzeit laut "bild.de" mit den Worten: "Ich habe sie verlassen, weil ich sie nicht mehr liebe." Nun gut, das kann vielerlei bedeuten.