Die Verlagsgruppe News teilt mit: Atha Athanasiadis wird neuer Chefredakteur von TV-Media

Die Verlagsgruppe News teilt mit: Atha Athanasiadis wird neuer Chefredakteur von TV-Media

Die Funktion des Chefredakteurs von TV-Media, Österreichs großem Medienmagazin, ist zügig mit dem profilierten Magazinmacher Atha Athanasiadis (37), zuletzt Chefredakteur des erfolgreichen People-Magazins Seitenblicke, neu besetzt.

Der neue Chefredakteur Atha Athanasiadis führt TV-Media ab 15.7.06 und wird dabei von den Mitgliedern der Chefredaktion Horst-Günther Fiedler, der den Programmteil führt und Alfred Prenninger, der die Sonderteile und Extra-Hefte verantwortet, unterstützt.

Atha Athanasiadis ist ein ausgezeichneter Magazin- und Medienmacher. Er war im Gründungsteam von News und dort später Ressortleiter Chronik, hat aber auch breite Medienerfahrung bei Hitradio Ö 3 und in der Chefredaktion von ATV+ gesammelt. Zuletzt zeichnete er sich als erfolgreicher Blattmacher des People-Magazins Seitenblicke aus.

Oliver Voigt, Herausgeber und Vorsitzender der Geschäftsführung: Ich freue mich, mit Atha Athanasiadis einen brillanten und dynamischen Magazin- wie Medienprofi wieder zurück zur Verlagsgruppe geführt zu haben. Wir sind überzeugt, dass Atha Athanasiadis und das gesamte TV-Media-Team unseren Reichweitenmeister mit neuen Akzenten und Impulsen nicht nur im People- und Leute-Teil, sondern vor allem auch im Programmteil weiter nach vorne bringen wird.

Ich wünsche Atha Athanasiadis ein gelungenes Comeback bei der Verlagsgruppe News und möchte mich vor allem bei dem bisherigen Chefredakteur Ralf Strobl und bei Silvia Meister für den Erfolg von TV-Media ganz herzlich bedanken. Ich wünsche den beiden für Ihre Zukunft sowohl privat wie auch beruflich alles Gute, bei all ihren zukünftigen Aufgaben!