Die besten Tipps für Ihr Tier: So klappt der Besuch beim Tierarzt ganz sicher problemlos

Wie wir unsere tierischen Freunde unterstützen Desensibilisierung, der richtige Transportkäfig & mehr

Die besten Tipps für Ihr Tier: So klappt der Besuch beim Tierarzt ganz sicher problemlos

Wie schön wäre es doch, die Gabe des Dr. Dolittle zu besitzen. Könnten wir mit unseren Tieren sprechen, wäre es auch ein Leichtes, ihnen zu erklären, weshalb ein Besuch beim Tierarzt notwendig ist, diese und jene Untersuchung unerlässlich, die übel schmeckenden Medikamente leider notwendig …

So wird der Besuch beim Arzt stressfrei. Aber in der Realität gestaltet sich der Tierarztbesuch leider in den allermeisten Fällen für Haustier wie Herrchen gleichermaßen stressig. Aber es geht auch anders - wenn man sich nur an einige simple Regeln halten würde:

Desensibilisierung
Wenn Sie Ihr Tier von klein auf spielerisch daran gewöhnen, sich Pfoten und Bauch angreifen sowie ins Maul und in die Ohren sehen zu lassen, wird es Ihnen Ihr Tierarzt danken.

Der richtige Transportkäfig
Dieser sollte von oben und seitlich zu öffnen sein - das erleichtert das sanfte Herausheben der Tiere. Werden die Tiere zudem von klein an und zuhause an den Transportkäfig gewöhnt, reduziert das den Stresspegel beim Verladen im "Ernstfall" enorm. Das Geheimnis liegt darin, den Käfig etwa durch kleine Naschereien zu einem besonderen Ort zu machen, an dem sich die Tiere wohl fühlen. Für Meerschweinchen gibt es zudem eigene kleine Transportkäfige, die verhindern, dass die Tiere herumrennen und ihr Stresspegel unnötig steigt.

Partner nie trennen
Tierpärchen sollten immer beide zum Arzt mitgenommen werden, auch wenn nur einer der beiden eine Behandlung benötigt. So können sich die Tiere gegenseitig beruhigen.

Feliway-Spray
Darin enthalten ist ein Wohlfühl-Pheromon, das Katzen in Stresssituationen beruhigt. Sprühen Sie den Transportkäfig gut damit ein.

Noch mehr Tipps lesen Sie im NEWS 08/09!

Mit freundlicher Unterstützung der Tierklinik Döbling und Dr. Elisabeth Zulehner-Harold.