Deutschland von

Von Christbaum verletzt

Fliegender Baum hat Fußgänger verletzt. 35-Jähriger wollte sich Weg ersparen.

Weihnachtsbaum © Bild: thinkstock.de

Ups, das ist daneben gegwangen. Ganz so, wie wir es aus der Ikea-Werbung kennen, hat jemand einen Christbaum aus dem Fenster geworfen. Der fliegender Weihnachtsbaum hat in Bayern einen Fußgänger verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 35-Jähriger Mann sich den Transport des ausgedienten Weihnachtsbaums durch den Hausgang ersparen - und warf ihn kurzerhand aus dem Fenster. Dabei übersah er aber, dass gerade ein Nachbar unter dem Fenster entlangging.

Kommentare