Deutsche Bundesliga von

Leverkusen stürmt vor

Team holt sich Tabellenführung durch 4:1-Auswärtserfolg gegen Aufsteiger Augsburg

Deutsche Bundesliga - Leverkusen stürmt vor © Bild: GEPA/Witters/Speck

Bayer Leverkusen hat zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der deutschen Fußball-Bundesliga übernommen. Leverkusen kam am Freitagabend zum Auftakt der fünften Runde zu einem verdienten 4:1 (2:1) auswärts gegen Aufsteiger FC Augsburg.

Die Leverkusener blieben auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen und stimmten sich positiv auf die Champions League am Dienstag bei Chelsea ein.

Für Bayer trafen Sidney Sam (6., 72.), Stefan Kießling (23.) und Eren Derdiyok (79.). Der Japaner Hajime Hosogai hatte die Augsburger in der fünften Minute in Führung gebracht.