Den etwas anderen Geschenk-Tipp gefällig?
Initiative für "Zuhör-Gutscheine" im WWW

Offene Ohren kommen laut "ARGE Zuhören" zu kurz Kritik am Zustöpseln Jugendlicher mittels MP3-Player

Den etwas anderen Geschenk-Tipp gefällig?
Initiative für "Zuhör-Gutscheine" im WWW © Bild: APA/DPA/Pleul

Hören, riechen, sehen, schmecken - zur ebenso sinnlichen wie stressigen Weihnachtszeit sind diese Fähigkeiten im Dauereinsatz. Wirklich ein offenes Ohr für jemanden zu haben, kommt laut der "ARGE Zuhören" im vorweihnachtlichen Einkaufsrummel jedoch zu kurz. Die Initiative stellt daher eine "wertvolle aber kostenlose" Weihnachtsgeschenk-Idee zum Download bereit: einen Zuhör-Gutschein für zehn Minuten, der in beliebiger Stückzahl ausgedruckt werden kann.

"Auf der einen Seite gehen uns zunehmend die Geschenk-Ideen aus und auf der anderen Seite wünschen sich immer mehr Menschen sehnsüchtig jemanden, der ihnen endlich einmal auch richtig zuhört", hieß es in einer Aussendung der Organisation. Diese "dramatische Entwicklung" führte die Initiative teils auf eines der beliebtesten Geschenke, den MP3-Player, zurück: Bereits über 70 Prozent der Jugendlichen isolieren sich auf diese Weise "zugestöpselt" von ihren Umfeld, kritisierte die ARGE Zuhören. (apa/red)

Webtipp:
Zum Download der Gutschein-Vorlage kommen Sie unter:
www.zuhoeren.at