Friede im Hause Willis-Moore von

Endlich versöhnt!

Nach langer Funkstille sind Demi und Rumer wieder ein Herz und eine Seele

Seit letztem Jahr herrschte Funkstille zwischen Demi Moore und ihrer Tochter Rumer Willis. Nun haben sie sich wieder angenähert. Eine Entwicklung, die beiden große Freude bereitet.

Demi Moores Trennung von Ashton Kutcher hatte einen Keil zwischen sie und ihre Tochter gebracht. Rumer Willis hielt die Trauereskapaden ihrer Mutter nicht mehr aus. Das Ergebnis war ein Kontaktstopp im vergangenen Jahr.

Nun haben sich die Wogen geglättet. Demi und ihre älteste Tochter nähern sich wieder an und haben auch Rumers 25. Geburtstag als Familie gefeiert. Ein Anlass, der besonders harmonisch verlaufen sein dürfte. Rumer strahlte und postete einen enthusiastischen Kommentar. "Ich hatte gestern den allerschönsten Geburtstag. Danke an alle, die diesen besonderen Tag mit mir geteilt haben. Ich habe gestern so viel Liebe von Euch gespürt und ich bin so dankbar Euch in meinem Leben zu haben. Speziell meinen Freund und Komplizen Mr. Jayson Blair und meine unglaubliche Mutter!"

Worte, die man vor einigen Monaten so sicher nicht von Rumer gehört hätte. Endlich mal schöne Neuigkeiten rund um Demi Moore! Man kann nur hoffen, dass auch Demi selbst so viel positive Energie spürt wie das Geburtstagskind und die dunkle Zeit nach Ashtons Trennung endlich vorüber ist.

Kommentare