Demi Moore von

Ist sie frisch verliebt?

Kutcher-Ex soll Trauerphase überwunden und sich sexy Serienstar geangelt haben

  • Bild 1 von 2 © Bild: Getty Images

    Ist Demi Moore frisch verliebt - sie strahlt wie schon lange nicht.

  • Bild 2 von 2 © Bild: Getty Images

    Das soll ihr "Retter" sein: "True Blood"-Star Joe Manganiello.

Ist ihre Trauerphase endlich vorüber? Trennung von ihrem Gatten Ashton Kutcher, der sich im Gegenteil zu ihr, seit dem Beziehungs-Aus mit diversen Damen vergnügen dürfte. Doch auch die 49-jährige Schauspielerin soll sich einen Neuen geangelt haben: Den „True Blood“-Schnuckel Joe Manganiello.

Depressionen, Trauer, Nervenzusammenbruch. Das alles wurde Demi Moore nachgesagt, nachdem sie ihr junger Gatte, Ashton Kutcher, verlassen hatte und sich vor ihren Augen mit diversen Schönheiten vergnügte . Da konnte einem Demi schon wirklich leid tun.

Frisch verliebt?
Doch jetzt soll sich die 49-jährige Schauspielerin wieder gefangen haben und neuen Lebensmut gefasst haben. Der Grund dafür soll ein neuer Mann an ihrer Seite sein. Aber nicht irgendeiner, sondern ein heißer Fang aus der TV-Landschaft: „True Blood“-Werwolf Joe Manganiello (Alice in der Serie).

Demi blüht auf
Laut einem Insider wurden die beiden auf einer Aftershowparty im Nappa Valley gesichtet, wo sie sich blendend verstanden hätten. „Die Chemie zwischen den beiden war ein Wahnsinn“, so der Beobachter laut „Heat“-Magazin. Seit dem Treffen mit dem Seriendarsteller soll sich Demi wieder selbstbewusst und sexy fühlen und richtiggehend aufblühen. Und wer weiß, vielleicht erwischt Ashton nun die Eifersucht und er kommt reuig zu seiner Ex-Frau zurück – und dann hat Demi die Qual der Wahl…

Kommentare

Seite 1 von 1