Herbstküche von

Delikate Tomatensuppe

Rezept zum Nachkochen: Fruchtige Suppe an kühlen Tagen

© Video: G+J Digital Products

Eine selbst gekochte Tomatensuppe kommt nur selten auf den Tisch. Dabei ist die Zubereitung einfacher, als man meinen könnte. Viel Freude beim Nachkochen.

THEMEN:

Zutaten für 4 Portionen:
1 kg geachtelte Tomate
2 klein gehackte Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL Öl zum Braten
2 TL Basilikum
1 Prise getrockneter Thymian
1 Prise getrockneter Majoran
1 Prise Rosmarin
750 ml Fleischbrühe
2 EL Tomatenmark
1 EL Gin
Salz und Pfeffer
4 TL Crème fraîche
gehobelte Mandel

Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch, sehr klein gewürfelt, im Öl glasig dünsten. Tomaten und alle Gewürze zugeben, Deckel auf den Topf und 15 Min. köcheln lassen. Die kochende Brühe aufgießen, weitere 5 Min. kochen lassen und dann durch ein Sieb passieren.

Noch mal erhitzen, Tomatenmark unterrühren und Gin dazu geben, abschmecken.
Auf Teller oder in Suppentassen aufteilen und mit Creme Fraiche und Mandelblättchen, evtl. ohne Fett angeröstet, garnieren.

© G+J Digital Products/Ulf Miers Fruchtige Tomatensuppe

Weiterführender Link: Chefkoch.de

Kommentare